Aachener Bausparkasse

Kündigungsadresse:

Aachener Bausparkasse AG

Theaterstraße 92 - 94
52062 Aachen


Telefon:0241 436-0
Fax:0241 436-353
Email:service@aachener-bausparkasse.de
Diese Adresse von Aachener Bausparkasse
haben wir zuletzt geprüft am:

01.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.8/5
Bewerte den Service von Aachener Bausparkasse AG

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Aachener Bausparkasse

Die Aachener Bausparkasse betreibt rein ausschließlich den Vertrieb von Bausparverträgen in Eigenregie, alle anderen Vertriebenen Finanzprodukte sind von Drittanbietern. Daher müssen Sie zunächst differenzieren welchen Vertrag Sie bei der Aachener Bausparkasse abgeschlossen haben.
Bei den Verträgen der Drittanbieter müssen Sie sich direkt an diese wenden und eine Kündigung aussprechen.
Bei den Verträgen der Aachener Bausparkasse ist diese der richtige Ansprechpartner. Die Produkte der Aachener Bausparkasse werden über mehrere unterschiedliche Versicherungskonzerne vertrieben. Daher besteht die Möglichkeit, die Kündigung des Vertrages bei einem der Vermittler abzugeben oder auch von ihm aufnehmen zu lassen. Alternativ kann die Kündigung auch an die, auf dem Kontoauszug genannte Adresse versendet werden. Die Aachener Bausparkasse hat im vergangenen Jahr die Kunden der HUK Coburg Bausparkasse aufgenommen. Die Verträge wurden vollständig migriert. Daher können auch diese Kunden die Kündigung direkt an die Aachener Bausparkasse richten.
Für die Kündigung eines Bausparkontos sind allerdings Fristen zu beachten. Die Regelkündigungsfrist eines Bausparvertrages beträgt sechs Monate. Wenn Sie innerhalb dieser Frist kündigen, entstehen Ihnen keine weiteren Gebühren, allerdings geht durch die Kündigung die bereits gezahlte Abschlussgebühr endgültig verloren.
Es empfiehlt sich daher, mit dem Berater der Bausparkasse Kontakt aufzunehmen um Alternativen zu besprechen. Beispielsweise kann hier eine Teilung des Vertrages vorgenommen werden, die Wirkung ist dabei, dass eine Restsumme des Bausparvertrages bestehen bleibt und zum weitersparen kein neuer Vertrag abgeschlossen werden muss. Des weiteren kann der Bausparvertrag auch beliehen werden. Dieses nennt man Zwischenkredit Guthaben. Bei dieser Variante wird auch keine Abschlussgebühr umsonst verbraucht.
Um noch schneller an das Guthaben zu kommen bietet sich die Möglichkeit der ausserplanmässigen Kündigung des Vertrages. Hierbei beträgt die Kündigungsfrist bis zur Auszahlung nur zwei Wochen. Allerdings verlangt die Bausparkasse dafür eine Entschädigung.
Bei allen Varianten sollten Sie eventuell zustehende staatliche Förderungen beachten. Durch Kündigung gehen diese meist verloren. Ausnahmefälle sind dabei z.B. Tod des Bausparers oder dauerhafte Arbeitslosigkeit. Diese Fälle sollten explizit mit dem Mitarbeiter der Bausparkasse besprochen werden.
Nach Auszahlung des Vertrages erlischt automatisch die Einzugsermächtigung. Sie müssen sich dazu keine Sorgen machen. Eventuell auf den Vertrag laufende vermögenswirksame Leistungen müssen allerdings von Ihnen selbst umgestellt werden. Der Arbeitgeber wird aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht über die Vertragsänderung durch die Bausparkasse informiert, es sei denn sie schließen bei der Aachener einen Folgevertrag ab.
Eine Kündigungsbestätigung mit Abrechnungsbetrag erhalten Sie umgehend von der Aachener zugesendet, damit Sie sich ein Bild über die zur Auszahlung kommenden Summe machen können. Beachten Sie dabei auch die Regelungen zur Kapitalertragssteuer und stellen Sie einen ausreichend hohen Freistellungsauftrag.

Bewertungen und Erfahrungen mit Aachener Bausparkasse



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login