Alfahosting

Kündigungsadresse:

Alfahosting GmbH

Ankerstraße 3b
06108 Halle


Telefon:+49 (0345) 27 95 80
Fax:+49 (0345) 680 04 99
Email:info@alfahosting.de
Diese Adresse von Alfahosting
haben wir zuletzt geprüft am:

15.05.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt0

Bewerte den Service von Alfahosting GmbH

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Alfahosting

Mit der eigenen Internetseite ist jeder Geschäftsmann in der Lage die ganze Welt begrüßen zu können. Es besteht damit die Möglichkeit einen eigenen Shop zu betreiben oder auch einen Blog zu gründen. Nun kann es aber auch eine Hürde bedeuten bei Alfahosting diese Internet Seite zu öffnen. Das macht überaus viel Freude und wird auch kaum Nachteile mit sich bringen. Allein die Beiträge für diese Domain muss beglichen werden. Das Onlineangebot kann vieles umfassen und Ihnen werden unterschiedliche Domains angeboten. Jeder kann sich eine eigene Domain anmieten und wird auch dann die Inhalte bereit stellen können, die er möchte. Es geht um einen tollen Domainnamen, der auch jedem schnell geläufig sein wird. Bei dieser Domain kann es aber auch um eine Kündigung gehen. Diese Kündigung muss aber zunächst an die richtige Stelle gewandt werden. Durch eine solche Kündigung wird die Domain schon bald nicht mehr zur Verfügung stehen, aber dadurch werden auch die Kosten entfallen, die sonst damit zustande kommen. Wer nun eine solche Kündigung aussprechen will, kann das gerne erledigen und das funktioniert auch kinderleicht. Denn hierfür muss einfach nur eine schriftliche Kündigung an das Unternehmen geschrieben werden, die mit einer Unterschrift des Inhabers der Domain rechtskräftig wird. Es ist auch möglich, den Account einfach zu schließen und damit eine Kündigung zu besiegeln. Dann kann es aber auch vorkommen, dass noch eine Unterschrift nötig wird.

Welche Kündigungsfristen gibt es?

Bei dem Unternehmen ist der Kunde nicht an Kündigungsfristen gebunden. Damit diese Kündigung durchgeführt werden kann, ist es nur nötig, den Account zu schließen. Der Account ist damit auch schnell nicht mehr vorhanden und kann nicht mehr genutzt werden. Die Domain oder besser der Domainname kann dann auch nicht mehr gesichert werden. Dadurch kann sich aber jeder auch absichern.

Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Nein, auch Sonderkündigungsfristen müssen von dem Kunden nicht eingehalten werden. Es ist möglich, jederzeit den eigenen Account zu kündigen und damit auch recht erfolgreich zu sein. Nun kann aber diese Domain recht interessant für andere sein und daher sollte auch nicht voreilig gehandelt werden. Wer kündigen will, sollte sich das im Vorfeld gut überlegen.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekommen?

Wenn Sie sich mit einer normalen E-Mail Adresse bei dem Anbieter angemeldet hat, wird die Kündigungsbestätigung per E-Mail zugesendet bekommen. Es ist aber auch dann möglich, dass diese nicht als solche gekennzeichnet wird. Aber das ist überhaupt nicht ungewöhnlich und sollte den Kunden auch nicht wundern.

Erlöscht mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Wurde eine Einzugsermächtigung erteilt, dann wird diese natürlich auch nicht mehr gültig sein, wenn die Kündigung erfolgt ist und vor allem erfolgreich war. Durch eine solche Kündigung ist aber die Möglichkeit vorhanden, dass alles rechtmäßig ist und auch keine weiteren Beträge mehr von dem Konto abgezogen werden.

Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Sie haben bis zu zwei Wochen Zeit einen normalen Widerruf zu starten. Aber da Sie eine Domain umgehend wieder schließen können, wird diese Kündigung oder besser der Widerruf keine große Rolle spielen. Sie können auch einen Probeaccount nehmen und alles testen.

Bewertungen und Erfahrungen mit Alfahosting



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login