AllSecur

Kündigungsadresse:

AllSecur Deutschland AG
Allianz Gruppe
Postfach 200119
60605 Frankfurt


Telefon:069-99999111
Fax:0699624922244
Email:service@allsecur.de
Diese Adresse von AllSecur
haben wir zuletzt geprüft am:

01.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.8/5
Bewerte den Service von AllSecur Deutschland AG

Diese Verträge von AllSecur solltet Ihr euch genauer ansehen

AllSecur Kfz-Versicherung

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

Andere Abos und Verträge von AllSecur

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei AllSecur

Kündigungsbedingungen bei ALLSecur

Der Versicherer ALLSecur, einer der Direktversicherer auf dem Markt, hat Kündigungsbedingungen die es einzuhalten gilt. Wenn Sie korrekt vorgehen, gibt es keine Schwierigkeiten und die Kündigung läuft ohne Probleme ab.

Ablauf der Kündigung bei AllSecur

Die Kündigung muss in schriftlicher Form, bzw. per Telefax, erfolgen und mit einer Unterschrift versehen sein. Im Kündigungsschreiben muss zwingend die vollständige Anschrift, das Datum und die Versicherungsnummer aufgelistet sein. Es empfiehlt sich wenn Sie das Schreiben per Einschreiben losschicken, dann sind Sie auf der sicheren Seite denn der Postbote und der Empfänger quittieren den Empfang.

Kündigungsfristen bei AllSecur

Der Stichtag für die KFZ-Versicherung ist der 30.11. des Jahres. Die Laufzeit beträgt immer ein Jahr und jedes Jahr zum Stichtag kann gekündigt werden. Bei den anderen angebotenen Versicherungen, wie die Risiko-Lebensversicherung und die Zahnzusatzversicherung, gelten andere Bedingungen. Je nach Abschlussdatum gelten 3 Monate Kündigungsfrist vor Ende der Laufzeit. Es zählt der Eingang der Kündigung, also der Zustellungstag, deshalb sollten Sie das Schreiben einige Tage vorher abschicken.

Formen der Sonderkündigung bei AllSecur

Es besteht, zum Beispiel bei der KFZ-Versicherung, ein Sonderkündigungsrecht. Bei einer Beitragserhöhung haben Sie genau einen Monat Zeit, die Versicherung zu kündigen. Der Grund ist die Beitragserhöhung. Es zählt das Datum des Poststempels, also die Kündigung immer etwas früher abschicken.

Bewertungen und Erfahrungen mit AllSecur

avatar Philipp 2/5

Ich war jahrelang bei der AllSecur mit meinem Wagen versichert. Im Prinzip war ich zufrieden, die Preise waren o. k. Aber als dann eine Beitragserhöhung ins Haus flatterte, nur weil ich vergessen hatte, meinen aktuellen Kilometerstand zu melden, war ich schon sehr geschockt. Die Erhöhung war so hoch, dass ich nicht bereit war, das zu zahlen. Ich habe also per Einschreiben gekündigt. Man rief mich an und fragte nach meinen Gründen. Ich erwähnte das mit dem vergessenen melden des Kilometerstandes, da wurde die Dame ziemlich frech am Telefon. Sie meinte, es wäre ja eindeutig meine Schuld, wenn ich die Mails von denen nicht beantworte.

avatar Sarah 4/5

Der Discountversicherer Allsecur bietet viele Versicherungslösungen online an. Da es aber kein Vertriebsnetz gibt, musste ich die Kündigung eines Vertrages komplett selbst vornehmen. Die Kündigung habe ich dann per Einschreiben versendet um Rechtswirksamkeit zu erlangen. Allsecur hat den Vertrag ordnungsgemäß abgerechnet und ich habe die Gelder komplett, wie erwartet, zurückerhalten.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login