ARAG

Kündigungsadresse:

ARAG SE

ARAG Platz, 1
40472 Düsseldorf


Telefon:0211 98 700 700
Fax:0211 963-2850
Diese Adresse von ARAG
haben wir zuletzt geprüft am:

26.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.7/5
Bewerte den Service von ARAG SE

Diese Verträge von ARAG solltet Ihr euch genauer ansehen

ARAG Krankenversicherung

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

ARAG Rechtsschutzversicherung

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

Andere Abos und Verträge von ARAG

ARAG Verträge kündigen

ARAG Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an ARAG senden

Adressänderung an ARAG senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei ARAG

Der Kunde hat die Möglichkeit die Kündigung erst am Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit zu kündigen, aber spätestens nach drei Jahre kann die Versicherung gekündigt werden. Wenn der Kunde nicht kündigt, wird sich die Versicherung stillschweigend immer wieder um ein weiteres Jahr verlängern, bei einer einjährigen Vertragsdauer. Dann kann die Versicherung jeweils zum Jahresende des folgenden Versicherungsjahres zu kündigen. Die Kündigungen sind jeweils drei Monate vor Ablauf des Versicherungsjahres der ARAG mitzuteilen und müssen dort vorliegen. Außer es wurden Extra Regelungen im Vertrag festgelegt. Dann könnten die jeweils geltenden Kündigungsfristen zum Tragen kommen.


Gibt es besondere Sonderkündigungsfristen?

Die Sonderkündigungsregeln sind nur im Todesfall des Versicherten zu nutzen. Bei einem normalen Versicherungsverlauf, sind keine Sonderkündigungsfristen für den Kunden verfügbar. Im Falle des Todes kann die Kündigung mit sofortiger Wirkung in Kraft treten. Ansonsten sind nur die gültigen Kündigungsfristen für die Versicherungen bei dem Unternehmen ARAG zu nutzen.


Wie lange dauert es, bis ich eine Kündigungsbestätigung bekomme?

In der Regel versendet die ARAG eine Kündigungsbestätigung innerhalb von 1-3 Tagen nach Erhalt der eingegangenen Kündigung des Kunden. Sollte nach einer Woche noch keine Bestätigung eingegangen sein, ist eine Nachfrage beim Support oder bei dem persönlichen Versicherungsvertreter der ARAG möglich. Dann dürfte es keine Probleme geben, diese Mitteilung schnellstmöglich zu erhalten.


Erlischt mit der Kündigung auch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Wenn man als Kunde eine Einzugsermächtigung erteilt hat, sollte man in der Regel den Vermerk der Löschung für die Einzugsermächtigung mit in das Kündigungsschreiben einbringen. Dann hat der Kunde und auch die ARAG diese Aufforderung in den Händen und der Kunde kann bei Zuwiderhandlung Bezug auf den Vermerk nehmen und das abgebuchte Geld zurückbuchen. Somit ist der Kunde immer auf der sicheren Seite.


Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Der Kunde hat das Recht und auch die Möglichkeit zwei Wochen nach Vertragsabschluss zu widerrufen und das ohne Angabe von Gründen. Die kann in Form von Brief, E-Mail oder Fax geschehen. Die Widerrufsfrist beginnt, wenn die nötigen Unterlagen bei dem Kunden eingegangen sind. Durch den heutigen Geschäftsverkehr ist die Widerrufsfrist erst dann gültig, wenn auch die im Speziellen für diesen Vertriebsweg geltenden Pflichten laut §312 e BGB erfüllt sind. Damit die Widerrufsfrist greift, ist die rechtzeitige Absendung des Widerrufs einzuhalten. Gültig ist das Datum der Absendung nicht der Erhalt. Somit ist der Widerruf für jeden Kunden, wenn er rechtzeitig genutzt wird, ein Vorteil, den er nutzen sollte.


Die Widerrufsfolgen im Einzelnen

Ist der Widerruf wirksam, endet der Versicherungsschutz umgehend. Die ARAG erstattet dem Kunden den Teil des Betrages, der auf die Zeit nach dem Zugang des Widerrufs entfällt. Der andere Teil kann von der Versicherung einhalten werden, sollte der Kunde zugestimmt haben, dass der Versicherungsschutz vor Beginn des gesetzlichen Widerrufs eintritt. Die Beiträge werden erstattet, 30 Tage nach Eingang des Widerrufs. Wird der Widerruf pünktlich eingereicht und hat man diese Vereinbarung nicht getroffen, steht dem Kunden der komplette Versicherungsbeitrag zu, da noch kein Versicherungsschutz seitens des Versicherers stattgefunden hat. Aus diesem Grund sollte man darauf achten, ab wann der jeweilige Vertrag beginnt.

Bewertungen und Erfahrungen mit ARAG

avatar Jonas 4/5

Der Rechtschutzanbieter ARAG möchte es auf keine Verfahren ankommen lassen und ist bei der Kündigung zum Vertragsende sehr kulant. Ich habe die Kündigung etwas zu spät an die ARAG gesendet, die Kündigung wurde aber noch anerkannt und so entstanden mir keine Nachteile. Eine Kündigung per Einschreiben war nicht notwendig, ein einfaches Schreiben hat genügt.

avatar Lisa 5/5

Bei der ARAG gibt es zwei Möglichkeiten, den geschlossenen Versicherungsvertrag zu beenden. Kurz nach dem Vertragsschluss kann der Versicherungsnehmer die jeweilige Versicherungsart widerrufen. Hierfür muss man nur von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen und dies recht formal an den Versicherungsgeber schreiben.

Die Kündigung bei der ARAG kann auf die einzelnen Versicherungsarten aufgeteilt werden und muss dann in schriftlicher Form an die Versicherung schicken. Dies geht per Post und recht einfach. Dank des Formulars geht es eben noch viel einfacher.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login