ARCD - Auto- und Reiseclub Deutschland

Kündigungsadresse:

ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Postfach 440
91427 Bad Windsheim


Telefon:09841-409-500
Fax:09841409264
Diese Adresse von ARCD - Auto- und Reiseclub Deutschland
haben wir zuletzt geprüft am:

28.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.8/5
Bewerte den Service von ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei ARCD - Auto- und Reiseclub Deutschland

ARCD kündigen

Der ARCD ist ein deutscher Automobil- und Reiseclub, wer hier Mitglied ist profitiert von verschiedenen Services, wie der Pannenhilfe, das Abschleppen bei einem Unfall oder den Rücktransport nach einem Unfall im Urlaub. In der Regel werden Sie für ein Jahr Mitglied in dem Club, wenn Sie sich dazu entscheiden einen Vertrag zu unterschreiben. Wenn Sie nicht mehr zufrieden sind oder einfach nicht mehr Mitglied sein möchten, können Sie kündigen, dabei gilt es allerdings einige Dinge zu beachten.

Die Kündigungsfristen bei einer ARCD Mitgliedschaft

Wollen Sie Ihre Mitgliedschaft beenden, dann müssen Sie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Vertragsende einhalten. Die Mitgliedschaft wird immer über ein Jahr eingegangen und kann also drei Monate vor Ablauf gekündigt werden. Haben Sie also zum Beispiel eine Mitgliedschaft vom 01.01. bis zum 31.12. abgeschlossen muss die Kündigung spätestens am 30.09. beim ARCD eingegangen sein. Wenn Sie diese Frist verstreichen lassen, dann verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Jahr. In der Kündigung schreiben Sie einfach, dass Sie Ihre Mitgliedschaft im ARCD fristgerecht zum Ablaufdatum kündigen. Es ist auch wichtig, dass die Kündigung die Mitgliedsnummer und den Namen enthält, außerdem muss die Kündigung auch eigenhändig unterschrieben werden. Dabei empfiehlt es sich ein Einschreiben zu versenden, da Sie dann auch den Nachweis darüber haben, dass das Schreiben rechtzeitig beim ARCD eingegangen ist. Dabei gilt es zu beachten, dass nicht das Datum auf dem Poststempel ausschlaggebend ist, sondern der tatsächliche Eingang im Unternehmen.

Die Kündigung sollte an die folgende Adresse gerichtet werden:

ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.
Postfach 440
91427 Bad Windsheim

Es empfiehlt sich auch, den Automobilclub um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung zu bitten, so können Sie auch sicher gehen, dass das Unternehmen Ihre Kündigung zur Kenntnis genommen hat und diese korrekt ausführen wird.

Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung

Wenn Sie sich für einen Mitgliedsvertrag entschieden haben und es sich dann doch noch anders überlegen, haben Sie zwei Wochen lang Zeit den Antrag zu widerrufen. Dabei müssen Sie auch keinen Grund angeben. Die Frist beginnt von dem Tag an, an dem Ihr Antrag bei dem ARCD eingeht. Ist der Vertrag einmal geschlossen, dann gilt auch, dass dieser einzuhalten ist.

Bewertungen und Erfahrungen mit ARCD - Auto- und Reiseclub Deutschland

avatar Melina 4/5

Obwohl ich zwar nie etwas am ARCD auszusetzen hatte, wollte ich dennoch meine Mitgliedschaft kündigen, da mir die Beiträge einfach zu hoch waren. Zumal ich eigentlich nie irgendwelche Leistungen in Anspruch nahm. Nun gut, zurück zum Thema. Das Kündigen beim ARCD ist eigentlich keine große Sache. Wichtig ist nur, dass man rechtzeitig vor der nächsten Beitragsperiode kündigt. Genauer gesagt musste ich hier drei Monate vorher kündigen. Aber ich bekam auch gleich eine Bestätigung von ARCD, dass die Kündigung gültig war.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login