BASE

Kündigungsadresse:

BASE c/o E-Plus Service GmbH & Co. KG

Edison-Allee 1
14403 Potsdam


Telefon:0163-1631140
Fax:0331-70089123
Diese Adresse von BASE
haben wir zuletzt geprüft am:

17.10.2017

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.5/5
von insgesamt11

Bewerte den Service von BASE c/o E-Plus Service GmbH & Co. KG

Diese Verträge von BASE solltet Ihr euch genauer ansehen

Base Cloud

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

BASE Handyvertrag

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

Andere Abos und Verträge von BASE

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei BASE

Base bietet dem Kunden mehrere Vertragsmodelle an. Hier sollte natürlich immer vor einer Kündigung sicher gegangen werden, welcher Vertrag abgeschlossen worden ist. Der Vertrag muss natürlich immer fristgerecht gekündigt werden. Der Kunde kann auch seinen Vertrag zur Hand nehmen um alles weitere zu klären, was die Kündigung angeht. Noch vor ein paar Jahren war es ausschließlich per Post möglich einen Vertrag mit Base zu kündigen. Heute steht aber jedem Kunden ein Portal zur Verfügung, das auch einen E-Mail Kontakt anbietet. Ein Formular kann genutzt werden um den Base Vertrag zu kündigen. In dem Formular kann natürlich auch ein Kündigungsgrund angegeben werden. Das sollte auch so geschehen. Der Kunde muss einen Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten drei Monate vor Ablauf kündigen. Wer diesen Termin verpasst, hat Pech gehabt. Der Vertrag verlängert sich in der Regel um weitere Zeit. Diese ist auch in dem Vertrag festgehalten. Daher ist es immer wichtig, sich einen Termin zu notieren, damit diese Zeit nicht verloren geht. Der Vertrag ist mit Hilfe des Formulars auch schnell gekündigt und der Kunde hat keinerlei Schwierigkeiten mehr damit.


Gibt es vielleicht Sonderkündigungsfristen?

Eine Sonderkündigung aus dem Grund, das die Finanzielle Lage sich geändert hat, oder auch ein Umzug findet sich leider nicht. Sollte dennoch einmal ein Problem auftreten, dann ist der richtige Ansprechpartner der Support. Bei Base wird dem Kunden noch geholfen. Ist der Vertragspartner allerdings verstorben, dann findet sich die Möglichkeit sofort zu kündigen. Der Vertrag wird dann umgehend still gelegt. Es kann natürlich vorkommen, das das Unternehmen noch die weiteren Kosten in Rechnung stellt, aber das ist überhaupt nicht ungewöhnlich.

Wann gibt es die Kündigungsbestätigung?

Das kann leider nicht pauschal gesagt werden. Kunden, die genau wissen wollen und vor allem sicher gehen, das die Kündigung überhaupt erst angekommen ist, sollten sich an den Telefonsupport wenden. Dieser wurde speziell für solche Anliegen eingerichtet. Der Kunde ist hier willkommen und das ist auch wichtig.

Wie ist das mit der erteilten Einzugsermächtigung?

Nach Ablauf der Vertragslaufzeit und dem Wirksamwerden der Kündigung, sollte dem Unternehmen Base nicht mehr die Möglichkeit eingeräumt werden, noch weiterhin Geld vom Konto des Vertragspartners einzuziehen. Die Einzugsermächtigung erlischt somit und ist überhaupt nicht mehr wirksam. Das ist ein wichtiger Punkt für die meisten Kunden, denn es fürchtet jeder um sein hart verdientes Geld und das ist vollkommen normal. Aber hier kann sich in der Regel jeder sicher fühlen.

Wie lange kann ein Vertrag bei Base widerrufen werden?

Hat es sich der Kunde vielleicht anders überlegt und möchte nun doch kein Base Kunde werden? Dann sollte er schnell handeln. Es sind immer 14 Tage in denen ein Widerruf vorgenommen werden kann. Das Unternehmen hat aber vielleicht schon ein Handy bereitgestellt? Dann muss dieses auch zurückgeschickt werden. Es ist auch wichtig, das bereits angefallene Leistungen von dem Unternehmen in Rechnung gestellt werden. Das ist aber vollkommen normal und kein Grund sich aufzuregen. Wer widerruft kann sich auch an das Unternehmen wenden um den Widerruf bestätigen zu lassen. Nur so ist alles vollkommen rechtens und der Kunde kann sich sicher fühlen.

Bewertungen und Erfahrungen mit BASE

avatar Sara 1/5

Mit Base hatte ich seit dem Bestehen meines Handyvertrages eigentlich keinerlei Probleme. Problemlos und ohne Fehler wurden bei mir monatlich die Raten abgezogen. Doch als ich zum Ende der Vertragslaufzeit mein Handyvertrag kündigen wollte, gab es komischerweise Probleme. Obwohl ich meine Kündigung per Einschreiben zugesandt hatte, wollte Base nicht zugeben, dass die Kündigung eingegangen sei. Erst nach Einschalten meines Anwalts und größerem Hin und Her wurde die Kündigung angenommen, und mein Vertrag endlich gekündigt.

avatar Marlene 1/5

Leider war die Kündigung bei BASE nicht wirklich möglich. Zwar wurde mir die Kündigung bestätigt und das auch zu dem Ablaufdatum des Vertrages, aber danach begannen die Probleme. Nach der Kündigungsbestätigung kamen viele nervige Werbeanrufe von BASE, die einfach nur unnötig und anstrengend waren. Dann auf einmal kam ein Schreiben über die Vertragsverlängerung, die ja nie abgeschlossen wurde, da der Vertrag ja sogar fristgerecht gekündigt wurde. Davon wusste man aber angeblich nichts. Zum Glück hatte ich die Bestätigung zur Kündigung noch, denn damit konnte man sich nicht rausreden.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login