BKK Textilgruppe Hof

Kündigungsadresse:

BKK Textilgruppe Hof

Postfach 1529
95014 Hof


Telefon:(0800) 2 55 84 40
Fax:0 92 81 / 4 95 16
Email:info@BKK-Textilgruppe-Hof.de
Diese Adresse von BKK Textilgruppe Hof
haben wir zuletzt geprüft am:

02.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.9/5
Bewerte den Service von BKK Textilgruppe Hof

BKK Textilgruppe Hof Verträge kündigen

BKK Textilgruppe Hof Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an BKK Textilgruppe Hof senden

Adressänderung an BKK Textilgruppe Hof senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei BKK Textilgruppe Hof

Wie kann ich meine Mitgliedschaft bei der BKK Textilgruppe Hof Krankenkasse kündigen?

Bevor ein Versicherter seine Mitgliedschaft bei der BKK Textilgruppe Hof kündigen kann ist er 18 Monate an selbige gebunden und kann dann erst zum Ablauf des übernächsten Kalendermonats kündigen. Die Kündigung muß in schriftlicher Form an den Versicherer gestellt werden. Die Kündigung wird wirksam, wenn in der Kündigungsfrist von 2 Monaten ein Nachweis erbracht wird, das der Versicherte bei einer anderen Krankenkasse versichert ist oder aber in anderer Form im Krankheitsfall abgesichert ist.

Wie sehen die Kündigungsfristen aus?

Die Kündigung ist frühestens nach Ablauf von 18 Monaten möglich mit einer Kündigungsfrist von 2 Monaten ab Erklärung der Kündigung. Die Kündigungsfrist wird ab dem Monat gezählt in dem der Versicherte seine Kündigung einreicht. Sofort nach Eingang der Kündigung muß der Versicherte eine Kündigungsbestätigung erhalten. Mindestens aber zwei Wochen nach Eingang der Kündigung.

Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Wenn der Fall eintreten sollte, das die Krankenkasse einen zusätzlichen Beitrag erhebt oder den zusätzlichen Beitrag einer Erhöhung unterzieht gilt abweichend von dem normalen Küdigungsablauf ein Sonderkündigungsrecht. Gleiches gilt, wenn die Krankenkasse die Zahlung der Prämie verringert. In solchen Fällen kann die Versicherung abseits der regulären Fristen bis zum ersten Zahlungstermin der Erhebung des Zusatzbeitrags oder der Erhöhung der zusätzlichen Beiträge sowie der verringerten Zahlung der Prämie gekündigt werden.
Vor der ersten Fälligkeit der erhobenen oder erhöhten Beiträge und auch vor Fälligkeit der verringerten Prämie hat die Krankenkasse auf das Recht der Kündigung hinzuweisen.
Wird dieser Hinweis einem Mitglied zu spät mitgeteilt so wird die Frist für die Kündigungserklärung für dieses Mitglied um den entsprechenden Zeitraum verschoben. Dies gilt auch für den Beginn der Erhebung oder Erhöhung des zusätzlichen Beitrags.
Ein Sonderkündigungsrecht liegt auch vor, wenn das Mitglied die vorgegebenen Voraussetzungen für eine Familienversicherung erlangt. Hier muss kein Nachweis einer anderweitigen Absicherung erbracht werden.
Besteht eine Mitgliedschaft nach den §§ 8b, 12a oder 15 der derzeit aktuellen Satzung der BKK Textilgruppe Hof so sind die allgemeinen Kündigungsfristen der jeweiligen §§ der Satzung vorrangig. Dabei sind allerdings die Fristen gemäß § 175 Abs. 4 Satz 1 des Strafgesetzbuches V unbedingt zu beachten.

Bewertungen und Erfahrungen mit BKK Textilgruppe Hof

avatar Klara 5/5

Ich hatte schon verschiedentlich durch Freunde von Abo Manager gehört und hatte jetzt dazu Gelegenheit, den Service einmal selbst auszuprobieren, als ich meine Mitgliedschaft bei der BKK Textilgruppe Hof kündigen wollte. Ich muss sagen, meine Erwartungen wurden übertroffen. Ich brauchte selbst einfach gar nichts zu tun, außer auf dem Kündigungsschreiben eine Unterschrift zu leisten. Alles andere erledigte der Abo Manager. Die Kündigung ging bei der BKK Textilgruppe Hof auch fristgerecht ein und ich erhielt ein Bestätigungsschreiben. Selten findet man einen so zuverlässigen Service.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login