Bodystreet

Kündigungsadresse:

Bodystreet GmbH

An der Steinernen Brücke, 1
85757 Karlsfeld bei München


Telefon:
Fax:
Email:info(at)bodystreet.com
Diese Adresse von Bodystreet
haben wir zuletzt geprüft am:

10.01.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt0

Bewerte den Service von Bodystreet GmbH

Bodystreet Verträge kündigen

Bodystreet Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Bodystreet senden

Adressänderung an Bodystreet senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Bodystreet

Sie wollen die Mitgliedschaft bei Bodystreet kündigen, dann sollten Sie auch die Kündigungsfristen beachten, die bei diesen Fitnessstudio nicht ohne sind. Denn es kann hier immer wieder vorkommen, dass sich der Vertrag einfach um weitere 12 Monate verlängert, wenn er nicht innerhalb von einer bestimmten Zeit gekündigt wird. Aber vielleicht wollen Sie sich auch einfach nur informieren? Dann sind Sie her genau richtig. Sie werden sehen, das es leicht ist, diesen Anbieter zu kündigen und auch einfach fallen kann, diese Kündigung an genau die richtige Stelle zu wenden. Sie haben zunächst eine so genannte Probestunde. Darin können Sie das Fitnessstudio näher kennen lernen und sich informieren über alle Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Für Sport sollte jeder in der Regel Zeit haben, denn dadurch lässt sich viel Stress, der sich zu Hause oder auch im Beruf aufbaut schnell wieder bekämpfen. Nun kann es aber auch schwierig sein, diesen Stress schnell wieder zu verbannen. Eine Kündigung kann auch zum Stress werden aber nicht beim Bodystreet Fitnessstudio und auch nicht mit den hier gebotenen Möglichkeiten. Denn dadurch wird die Kündigung leichter gemacht und der Kunde kann schnell auch sicher sein, dass hier alles rechtmäßig ist. Die Verwirrung bei dem Vertrag kann aber auch schnell nach hinten los gehen, denn dieser wird nicht eindeutig sagen, wann es denn der beste Zeitpunkt ist eine solche Kündigung aus zu sprechen. Daher wird diese Hilfe recht nützlich sein.

Welche Kündigungsfristen gibt es?

Sie sollten spätestens sechs Wochen vor Ablauf Ihres Vertrages die Kündigung an das Fitnesscenter abgesendet haben. Es besteht aber auch die Möglichkeit, diese Kündigung persönlich zu übergeben. Sollten Sie das nicht in diesem Zeitraum erledigt haben, kann es sein, dass der Vertrag sich um weitere sechs Monate verlängert. Das ist sicher nicht in Ihrem Interesse.

Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Sie können gerne versuchen eine Sonderkündigung zu erwirken. Aber hier sind Sie allein auf die Kulanz des Studios angewiesen. Es ist nicht so leicht von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen. Hier können sich unter Umständen auch einige Hürden für Sie auftun. Daher sollten Sie immer rechtzeitig eine ordentliche Kündigung absenden.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekommen?

Eine solche Bestätigung muss Ihnen nicht ausgehändigt werden. Das sollten Sie als erstes wissen. Sie können gerne danach fragen, ob Sie diese wirklich bekommen, bleibt leider offen. Es ist niemand verpflichtet eine solche Kündigungsbestätigung aus zu sprechen. Natürlich müssen Sie auch weiterhin die Beiträge zahlen, bis die Kündigung rechtskräftig ist.

Erlöscht mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

In der Regel ist es so, dass eine solche Ermächtigung auch erlöschen sollte. Hier kann aber dennoch aufgepasst werden, dass keine weiteren Beträge mehr vom Konto abgezogen werden. Wenn das so sein sollte, ist ein Anruf im Studio unumgänglich. Sie können das Geld natürlich auch zurück buchen.

Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Sie haben die Möglichkeit Ihren Vertrag innerhalb von zwei Wochen zu widerrufen. Nehmen Sie dieses Recht auch an und zeigen Sie dem Fitnessstudio, das es Ihnen ernst mit Ihrem Vorhaben ist. Dadurch können Sie den Vertrag schneller wieder beenden.

Bewertungen und Erfahrungen mit Bodystreet



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login