BÖRSE

Kündigungsadresse:

BÖRSE ONLINE-Kundenservice

Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe


Telefon:49 (0) 721 161 766 100
Fax:018058618002
Diese Adresse von BÖRSE
haben wir zuletzt geprüft am:

29.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.1/5
Bewerte den Service von BÖRSE ONLINE-Kundenservice

BÖRSE Verträge kündigen

BÖRSE Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an BÖRSE senden

Adressänderung an BÖRSE senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei BÖRSE

 

Börse online ist eine wöchentlich erscheinende Zeitschrift auf dem Verlag FV Börse GmbH in München. Die Kündigungsinformation des Abos in dieser Ausführung bezieht sich auf das direkte Abo mit dem Verlag und nicht mit anderen Abobetreibern. Daher sehen Sie bitte zunächst nach ob das Abo auch direkt mit dem Verlag und nicht mit einem anderen Unternehmen besteht.

Kündigung des Abos in den unterschiedlichen Varianten

Börse Online gibt es in mehreren verschiedenen Abos zu erwerben. Darunter ist ein Jahresabo, ein Geschenkabo und auch ein Studentenabo. Bei allen Varianten ist es allerdings die Kündigungsfrist gleich. Alle Abos können bis einen Monat vor Ende des Bezugszeitraumes schriftlich gekündigt werden. Eine Ausnahme davon bildet das Probeabo. Dieses wird nur für wenige Wochen gewährt, kann bis zum Versand des letzten Heftes gekündigt werden. Wer diese Frist versäumt erhält automatisch ein Jahresabo.
Daher wird es gerade bei dieser Variante wichtig, die Kündigung fristgerecht einzureichen.

Die Kündigung wird dabei als Einschreiben direkt an den Verlag empfohlen. In diesem Schreiben sollte ein Passus über die Frist und auch das Ende des Abos enthalten sein. Weiterhin ist zu empfehlen ein eventuell vorhandenes Sepa Lastschriftmandat gleich mit aufzukündigen. Sie haben ein solches Mandat unterzeichnet insofern Börse Online die Beiträge zum Abo direkt vom Konto abbuchen kann. Durch die Kündigung des Mandates erfolgt auch die Stornierung der Einzugsermächtigung.

Nachdem der Verlag die Kündigung des Abos erhalten hat, wird er die Kündigung umgehend schriftlich bestätigen. Dabei ist auch die Bestätigung des Lastschriftmandats. Es werden dann noch die fälligen Gebühren für die Laufzeit bis zum Ende des Abos vom Konto abgebucht, danach verläuft die Beendigung des Abos in der Regel reibungslos.
Börse Online gibt nach Beendigung des Abos gerne noch einmal eine neue Abovereinbarung heraus die dann mit einem Discount den Kunden offeriert wird. Dies ist als tolles Startangebot zu verstehen um den Kunden ein neuerliches Abo schmackhaft zu machen. Meist läuft dieses Abo einige Monate und geht dann wiederum in ein reguläres Jahresabo über.

Wer ein neues Abo mit dem Verlag abschließt genießt den Schutz des Fernabsatzgesetzes. Somit kann der Vertrag über das Abo ohne Angaben von Gründen innerhalb von vier Wochen auch widerrufen werden. Damit wird das Abo von Anfang an storniert. Die bereits bezogenen Ausgaben müssen dabei allerdings bezahlt werden. Die weiteren Ausgaben werden dann nicht mehr versendet und damit auch nicht mehr berechnet. Börse Online und der Verlag sind als sehr zuverlässig bekannt und rechnen die Abos ordnungsgemäß ab.

Bewertungen und Erfahrungen mit BÖRSE



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login