Daily Fitness

Kündigungsadresse:

Daily Fitness GmbH

Plathnerstr. 5b
30175 Hannover


Telefon:0511 – 235 37 23
Fax:0511 – 235 37 22
Email:info@dailyfitness.de
Diese Adresse von Daily Fitness
haben wir zuletzt geprüft am:

09.10.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt0

Bewerte den Service von Daily Fitness GmbH

Daily Fitness Verträge kündigen

Daily Fitness Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Daily Fitness senden

Adressänderung an Daily Fitness senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Daily Fitness

Daily Fitness ist ein Fitness und Trainingsstudio mit verschiedenen Programmangeboten. Dies erstrecken sich dabei auf unterschiedliche Vereinbarungen in Laufzeit und Ausdehnung.
Zunächst gilt es heraus zu finden ob Sie komplett oder nur Teile des Vertrages aufkündigen wollen. Wer das komplette Paket kündigen möchte ist an die gängigen Kündigungsfristen gebunden. Ein Jahresvertrag ist dabei mit einer Frist von einem Monat zum Jahresende des Vertrages kündbar. Wenn die Kündigung in diesem Zeitraum nicht vorliegt wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Anders sieht es mit Monats- sowie Tagesverträgen aus. Inhaber dieser Vereinbarungen können immer von einem Tag zum anderen den Vertrag problemlos aufkündigen. Allerdings wurde dafür auch eine höhere Pauschale für die Tage oder auch für den Monat akzeptiert.

Bei den Verträgen von Daily Fitness gibt es Zusatzpackages die auch getrennt aufgekündigt werden können. Diese Pakete beinhalten einige Zusatzleistungen. Dabei sind diese Pakete jeweils zum Monatsende einfach kündbar und damit schnell wieder aus der Vereinbarung herausgenommen. In Sonderaktionszeiten können diese Pakete auch problemlos in andere umgewandelt werden. Daily Fitness hat dabei das Ziel den Kunden im Grundvertrag zu halten.

Die Kündigung ist bei Daily Fitness denkbar einfach. Empfehlenswert ist dabei der Weg mittels eines Einschreibens die Vereinbarung aufzukündigen. Dieses wird bei der Post aufgegeben und hat einen Beleg. Mittels dieses Belegs ist sichergestellt, dass die Kündigung fristgerecht eingeht und damit die Form gewahrt bleibt. Ebenfalls ist es aber möglich, die Kündigung persönlich im Studio abzugeben. Hierbei sollte in jedem Fall eine Quittung ausgestellt werden. So wird die Abgabe lückenlos dokumentiert.

Daily Fitness reagiert auf die Kündigung schnell und bestätigt schriftlich den Eingang sowie die weitere Verfahrensweise. Der Besuch des Studios wird dabei bis zum Ende der Vertragslaufzeit weiterhin problemlos möglich sein. Erst nach Ende der Vertragslaufzeit wird der Zugang gesperrt und damit das Betreten des Gebäudes verhindert.
Die Einzugsermächtigung im Rahmen des Sepa Verfahrens wird dabei gelöscht, somit kann keine Abbuchung mehr erfolgen. Wenn dies doch der Fall sein sollte, ist es problemlos möglich diese Lastschrift bei der Bank innerhalb von sechs Wochen zu stornieren.

Bei einem neu abgeschlossenen Vertrag mit Daily Fitness gilt das Wiederrufsrecht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese sind in diesem Fall maximal 4 Wochen bei Haustürgeschäften und zwei Wochen bei Verträgen die im Studio abgeschlossen wurden. Innerhalb der Frist wird die Kündigung durch schriftliche Vereinbarung und Rückgabe der Zugangskarte einfach durchgeführt. Die beiderseitig empfangenen Leistungen werden zurückgegeben und damit ist der Vertrag wieder erloschen und das Verhältnis beendet.

Bewertungen und Erfahrungen mit Daily Fitness



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login