Der Club Bertelsmann

Kündigungsadresse:

Der Club Bertelsmann

Carl-Bertelsmann-Straße, 270
33311 Gütersloh


Telefon:0180 / 5 415 233
Fax:0180 / 5 415 700
Email:service@derclub.de
Diese Adresse von Der Club Bertelsmann
haben wir zuletzt geprüft am:

16.03.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt0

Bewerte den Service von Der Club Bertelsmann

Der Club Bertelsmann Verträge kündigen

Der Club Bertelsmann Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Der Club Bertelsmann senden

Adressänderung an Der Club Bertelsmann senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Der Club Bertelsmann

Der Bertelsmann Club bietet Interessenten eine Mitgliedschaft im Club an. Die Mitgliedschaft ist generell kostenlos, allerdings verpflichtet sich das Mitglied beim Abschluss des Vetrages, pro Quartal eine Bestellung im Bertelsmann Club zu tätigen. Bleibt die Bestellung von Seiten des Mitglieds aus, werden dem Mitglied automatisch von Bertelsmann ausgewählte Produkte zugesendet. Diese müssen vom Mitglied nicht bezahlt werden, sondern können während einer vorgegebenen Frist zurückgeschicht werden. Voraussetzung für die Rücknahme ist, dass ein anderes Produkt aus dem Clubprogramm bestellt wird. Für Mitglieder, die ihre Mitgliedschaft im Bertelsmann Club komplett kündigen wollen, wurden andere Bestimmungen festgelegt.

Eine Mindestlaufzeit der Mitgliedschaft und eine Kündigungsfrist sind im Vertrag nicht angegeben. Aussagen ehemaliger Mitglieder zufolge beträgt die Kündigungsfrist beim Bertelsmann Club drei Monate zum Ende des Kalenderjahres. Je frühzeitiger die Kündigung abgesendet wird, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Beendigung der Mitgliedschaft im Bertelsmann Club angenommen wird. Es wird daher empfohlen, die Kündigung auf einen bestimmten Termin zu datieren und dem genannten Datum vorsorglich den Zusatz zum nächstmöglichen Termin hinzuzufügen. So wird sichergestellt, dass die Kündigung tatsächlich zum frühesten Zeitpunkt erfolgt. Obwohl es keine bestimmten Vorschriften gibt, ist es zu empfehlen, die Kündigung schriftlich beim Bertelsmann Club einzureichen.

Liegen Gründe vor, die für das Mitglied eine weitere Mitgliedschaft unzumutbar machen, besteht das Recht zur fristlosen (außerordentlichen) Kündigung. Gründe können beispielsweise eine Preiserhöhung oder geänderte Lebensumstände sein. Die fristlose Kündigung muss mit Nennung des Grundes schriftlich erfolgen.

Die beim Abschluss erteilte Bankverbindung wird weder durch einen Widerruf noch durch eine Kündigung ebenfalls gekündigt. Sie muss daher durch einen gesonderten Satz im Beendigungsschreiben widerrufen werden. Beim Verfassen des Kündigungs- beziehungsweise des Widerspruchschreibens sollte vom Mitglied um eine Bestätigung der Kündigung und des Kündigungstermins gebeten werden. Diese Bestätigung dient der Rechtssicherheit des Verbrauchers. Die Bestätigung wird vom zuständigen Sachbearbeiter zeitnah innerhalb von zwei bis sieben Tagen auf dem Postweg versendet. Die Bestätigung sollte zusammen mit allen Unterlagen bezüglich der Mitgliedschaft im Bertelsmann Club sorgfältig aufbewahrt werden. Sie wird benötigt, falls nach dem bestätigten Kündigungstermin weiter Beiträge vom Konto des ehemaligen Mitglieds abgebucht werden.

Online werden Verbrauchern, die ihre Mitgliedschaft im Bertelsmann Club kündigen wollen, bereits rechtssicher formulierte Schreiben für eine ordentliche und außerordentliche Kündigung sowie für einen Widerspruch angeboten. Diese fertigen Musterbriefe können vom Mitglied am Bildschirm mit den persönlichen Daten und der Mitgliedsnummer personalisiert und anschließend ausgedruckt oder direkt per Mausklick elektronisch an den Bertelsmann Club gesendet werden. Das Sendeprotokoll sollte gemeinsam mit einer Kopie des Beendigungsschreibens sorgfältig aufbewahrt werden. Wer sich dazu entscheidet, seine Kündigung konventionell auf dem Postweg an den Bertelsmann Club zu übermitteln, sollte die Option Einschreiben mit Rückschein wählen. Der Einschreibebeleg sollte ebenfalls sicher aufbewahrt werden, da er, falls später Unklarheiten auftreten, als Beweismittel gilt. Wer sich für den elektronischen Versand entscheidet, kann sichergehen, dass seine Kündigung innerhalb weniger Minuten beim Empfänger eingeht. Weiterhin bietet der elektronische Versand den Vorteil, dass die Zeit und die Kosten für die Fahrt zum Postamt und für das Porto eingespart werden können. Werden alle wichtigen Faktoren beachtet, ist die Mitgliedschaft im Bertelsmann Club unkomploziert beendet.

Bewertungen und Erfahrungen mit Der Club Bertelsmann



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login