Deutsche Skatbank

Kündigungsadresse:

Deutsche Skatbank

Markt 10
04600 Altenburg


Telefon:03447 51557-55
Fax:03447 51557-77
Email:info@skatbank.de
Diese Adresse von Deutsche Skatbank
haben wir zuletzt geprüft am:

08.07.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.7/5
von insgesamt10

Bewerte den Service von Deutsche Skatbank

Deutsche Skatbank Verträge kündigen

Deutsche Skatbank Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Deutsche Skatbank senden

Adressänderung an Deutsche Skatbank senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Deutsche Skatbank

Die Deutsche Skatbank ist eine Direktbank, die online kostenlose Girokonten mit Guthabenverzinsung und Dispositionskredit, Ratenkredite, Tagesgeldkonten, Kreditkarten und weitere Finanzprodukte für Privatpersonen und Unternehmen anbietet. Wer sein Online Konto bei der Skatbank nicht länger nutzen möchte, kann seine Geschäftsbeziehungen mit der Direktbank durch eine Kündigung beenden.

Wer sein Girokonto bei der Skatbank kündigen möchte, weil er zu einem anderen Geldinstitut wechseln möchte, sollte bereits bevor der Kündigungsbrief an die Deutsche Skatbank abgeschickt wird, ein neues Girokonto bei einer Filial- oder einer Direktbank eröffnen und die beiden Konten sicherheitshalber parallel benutzen, bis alle Beteiligten, die Lastschriften von dem Konto einziehen oder Geld auf dieses Konto übererweisen, über den Wechsel der Bankverbindung informiert sind. Da die Auflösung des Kontos zeitnah nach Eingang der Kündigung erfolgt, werden keine Buchungen für das betreffende Konto vorgenommen.

Für Verträge, die zwischen der Skatbank und dem Kunden ohne eine feste Laufzeit abgeschlossen wurden, ist die Kündigung ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist jederzeit möglich. Wurde bei Vertragsabschluss eine feste Laufzeit oder eine besondere Kündigungsfrist vereinbart, ist der Kunde an diese Vereinbarung gebunden. Selbstverständlich müssen alle Forderungen der Bank vor dem Einreichen der Kündigung beglichen werden. Die Kündigung sollte der Skatbank schriftlich als Einschreibebrief, E-Mail oder Telefax übermittelt werden. Eine der Bank erteilte Einzugsermächtigung, beispielsweise für Einzahlungen auf Sparbriefe, sollte im Kündigungsbrief gesondert widerrufen werden, da diese von der Kündigung nicht berührt wird. Ein Satz ist der Regel ausreichend.

Der Bankkunde sollte darüber hinaus im Beendigungsbrief um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung und des Termins bitten. Diese trifft in der Regel binnen weniger Tage beim Kunden ein. Sollte keine Kündigungsbestätigung eintreffen, sollte diese nochmals bei der Deutsche Skatbank angefordert werden. Die Kündigungsbestätigung sollte zusammen mit dem Einschreibebeleg beziehungsweise dem Sendeprotokoll sorgfältig zusammen mit den Vertragsunterlagen aufbewahrt werden. Eine Kündigungsbestätigung dient der Rechtssicherheit des Verbrauchers und beweist bei späteren Unklarheiten, dass und zu welchem Termin eine Kündigung erfolgt ist.

Laut AGB der Skatbank besteht ein Sonderkündigungsrecht, wenn es für den Kunden nicht mehr zumutbar ist, weiterhin die Geschäftsbeziehungen mit der Bank aufrecht zuerhalten. Welche Gründe konkret damit gemeint sind, ist in den AGB leider nicht erwähnt.

Wer erst kürzlich einen Vertrag mit der Skatbank abgeschlossen hat, darf diesen binnen einer Frist von 14 Tagen widerrufen. Der Widerruf sollte ebenso wie die Kündigung schriftlich an die Bank übermittelt und eine Bestätigung des Widerspruchs angefordert werden. Wurde ein Kunde der Bank nicht über das bestehende Widerrufsrecht belehrt, darf er seinen Vertrag so lange widerrufen, bis die Widerrufsbelehrung vorgenommen wurde.

Kunden der Deutsche Skatbank, die ihren Vertrag mit dem Geldinstitut rechtssicher, komfortabel und schnell beenden wollen, werden im Internet bereits fertige Musterbriefe für die reguläre Kündigung, den Widerruf und die Sonderkündigung zur Verfügung gestellt. Diese können am Bildschirm mit den persönlichen Daten und der Kontonummer beziehungsweise der Vertragsnummer ergänzt, ausgedruckt, handschriftlich unterschrieben und wahlweise als Einschreibebrief mit Rückschein, per Fax oder direkt online als E-Mail an die Deutsche Skatbank übermittelt werden. Der Sendebericht über den erfolgten Faxempfang sollte ebenfalls zusammen mit den Vertragsunterlagen der Deutsche Skatbank als Beweismittel für eventuelle spätere Unklarheiten aufbewahrt werden.

Bewertungen und Erfahrungen mit Deutsche Skatbank



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login