Deutscher Ring

Kündigungsadresse:

Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.

Neue Rabenstraße 15-19
20354 Hamburg


Telefon:49 40 41 24-76 78
Fax:49 40 41 24-79 69
Diese Adresse von Deutscher Ring
haben wir zuletzt geprüft am:

04.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.5/5
Bewerte den Service von Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a.G.

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Deutscher Ring

Jeder kann in Not geraten und krank werden, hiervor ist niemand geschützt. Doch damit eine Krankheit nicht schlimme Folgen hat, gibt es in Deutschland die Krankenversicherungen. Eine davon ist der Deutsche Ring, eine Versicherungsfirma welche hilft, wenn es nötig ist. Doch was man über diese Versicherungen wissen sollte, das berichten wir im folgenden Absatz.

Wenn man nun Mitglied ist im Deutschen Ring oder bereits einen Vertrag mit dem Deutschen Ring abgeschlossen hat, dann ist es wichtig zu wissen welche Kündigungsfristen es gibt und ob es Sonderkündigungsfirsten gibt. Zudem möchte man ja wissen unter welchen Umständen diese gelten. Der Zugang einer Bestätigung ist ebenfalls interessant und jeder ist daran interessiert zu wissen was mit der erteilten Einzugsermächtigung passiert. Zudem sollte man genau wissen wie lange man einen geschlossenen Vertrag widerrufen kann und was hierfür nötig ist.

Welche Kündigungsfristen gibt es?

Da die meisten Versicherungen bis Ende des Jahres laufen ist es nötig die Kündigung bis zum Ende des Septembers einzureichen. Wenn die Kündigung gegen Ende September eingegangen ist, dann müsste die Versicherung bis zum Ende des Jahres gekündigt worden sein.

Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Kündigungen sind dann möglich, wenn der Versicherungsnehmer falsche Angaben gemacht hat. Das berechtigt auch die Versicherung dazu den Vertrag zu kündigen. Diese Kündigung kann fristlos erfolgen. Man kann von seinem Sonderkündigungsrecht auch Gebrauch machen, wenn man eine gravierende Änderung der Lebensumstände zu verzeichnen hat. Dies ist aber auch gesondert im Vertrag festgehalten.

Eine Sonderkündigung von Seiten der Kunden kann aus wichtigen Gründen erfolgen. So ein Grund wäre zum Beispiel, dass sich die Beiträge deutlich erhöhen. In einem solchen Falle sind Kündigungen auch außerhalb der gängigen Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen möglich.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekommen?

Die Bestätigung der Kündigung geht dann zu, wenn man das Schreiben per Einschreiben schickt. Dann hat man direkt eine Eingangsbestätigung in den eigenen Unterlagen. Eine Bestätigung, dass die Kündigung anerkannt wird und rechtens ist, die wird in der Regel binnen zwei Wochen nach Eingang ausgestellt. Kommt diese nicht in der Zeit an, so sollte man einmal bei dem Deutschen Ring nachfragen. Ein Versand der Kündigungsbestätigung kann auch schon mal vier Wochen dauern. Jedoch sollte man auf jeden Fall auf eine schriftliche Bestätigung beharren.

Erlöscht mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Man sollte in der Kündigung noch mit einem extra Absatz darauf hinweisen, dass man es wünscht, dass alle Einzugsermächtigungen gelöscht werden. Auch wenn diese eigentlich vertragsgemäß gemeinsam mit dem geschlossenen Vertrag erlöschen, ist ein gesonderter Hinweis immer von Vorteil und man ist so auf der sicheren Seite.

Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen.

Ein Widerruf ist in den gesetzlichen Fristen möglich. Diese liegen meist, es sei denn es ist anders vereinbart im Vertrag, bei zwei Wochen. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen und kann auch formlos sein. Dies bedeutet, dass der schlichte Widerruf genügt und man nicht an besondere Formen gebunden ist. Ein Widerruf sollte auch per Einschreiben gesendet werden, um sicher zu sein, dass dieser auch an den zuständigen Stellen angelangt und um eine schriftliche Bestätigung zu haben.

Bewertungen und Erfahrungen mit Deutscher Ring



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login