Dortmunder Volksbank

Kündigungsadresse:

Dortmunder Volksbank eG

Betenstr. 10
44137 Dortmund


Telefon:0800 4444 454
Fax:0231 5402 200
Email:mail@dovoba.de
Diese Adresse von Dortmunder Volksbank
haben wir zuletzt geprüft am:

04.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.5/5
Bewerte den Service von Dortmunder Volksbank eG

Dortmunder Volksbank Verträge kündigen

Dortmunder Volksbank Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Dortmunder Volksbank senden

Adressänderung an Dortmunder Volksbank senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Dortmunder Volksbank

Hat man ein reguläres Girokonto bei der Dortmunder Volksbank eröffnet, kann dieses Geschäftsverhältnis im Rahmen einer fristlosen Kündigung beendet werden. Man hat die Möglichkeit das Geld oder Guthaben von seinem Konto abzuheben und eine sofortige Löschung des Kontos zu erwirken. Wurden Zahlungen über ein Dispokredit an den Kunden durchgeführt, hat der Kunde zwei Monate Zeit, dieses Geld an die Bank zurückzuzahlen. Die Kündigung kann schriftlich erfolgen oder per E-Mail, der Kunde kann aber auch persönlich bei der Bank vorsprechen und das Löschen des Kontos durchführen lassen. Diese Kündigung erfolgt ohne Angabe von Gründen, ein einfaches Kündigungsschreiben reicht an dieser Stelle aus. Anders ist es bei Spareinlagen, die man bei der Bank vorgenommen hat. Hier besteht eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Auch in diesem Fall ist eine Kündigung ohne Angabe von Gründen ebenfalls schriftlich vorzunehmen und einzureichen.

Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Sonderkündigungsfristen bestehen nur bei längerfristigen Verträgen. Die Sonderkündigungsfristen sind dann vorzunehmen und zu nutzen, wenn es zu einem Tod eines Kunden beispielsweise kommt. Die Angehörigen müssen dies entsprechend nachweisen, indem sie dessen Sterbeurkunde einreichen. Dann wird von Sonderkündigungsfristen Gebrauch gemacht. Ist die Geschäftsverbindung lediglich auf ein Girokonto beschränkt, ist es nicht möglich eine Sonderkündigungsfrist in Anspruch zu nehmen, da das Konto jederzeit und mit sofortiger Wirkung gekündigt werden kann.

Wie lange dauert es, bis ich eine Kündigungsbestätigung bekommen?

In der Regel ist die Bestätigung innerhalb von nur einigen wenigen Tagen bei dem Kunden. Sollte dies nicht der Fall sein, kann der Kunde per Telefon, Fax oder E-Mail bei der Volksbank Dortmund nachfragen und um eine Zusendung der Bestätigung bitten. Normalerweise kann eine Kündigungsbestätigung innerhalb von gesetzlichen 14 Tagen zugesandt werden.

Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Mit der Kündigung des Kontos erlischt auch automatisch die Einzugsermächtigung, da es kein Konto mehr gibt, von dem Geld eingezogen werden kann. Aus diesem Grund ist auch in der Kündigung wie üblich dieser Zusatz nicht zusätzlich mit aufgeführt. Man sollte aber alle Unternehmen, die eine solche Einzugsermächtigung besitzen darauf hinweisen, dass eine Kündigung stattgefunden hat oder stattfinden wird. So kann Ärger vermieden werden.

Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Hat man ein Konto eröffnet, ist es nicht nötig von dem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, da man dieses Konto jederzeit und ohne Kündigungsfrist kündigen kann. Mit dieser Kündigung ist der Kunde nicht auf das Kündigungsrecht angewiesen, anders ist es, wenn man einen längerfristigen Vertrag eingegangen ist, den man doch nicht nutzen möchte. Hier kann von der gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch gemacht werden.

Bewertungen und Erfahrungen mit Dortmunder Volksbank



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login