Effecten Spiegel

Kündigungsadresse:

Effecten Spiegel AG

Tiergartenstraße 17
40237 Düsseldorf


Telefon:+49 (0)211 68 30 22
Fax:+49 (0)211 69 12 998
Email:info@effecten-spiegel.de
Diese Adresse von Effecten Spiegel
haben wir zuletzt geprüft am:

04.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.7/5
Bewerte den Service von Effecten Spiegel AG

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Effecten Spiegel

Das Abonnement des Effecten Spiegel hat die vom Kunden gewählte Laufzeit und verlängert sich automatisch um die gleiche Zeit. Bei Verbrauchern jedoch nicht länger als zwölf Monate, soweit nicht mit einer Frist von vierzehn Tagen zuvor gekündigt wird. Die Kündigung hat in schriftlicher Form zu erfolgen. Das Probeabonnement geht falls es nicht mit einer zweiwöchigen Frist gekündigt wird, in ein Vierteljahresabonnement über Die Laufzeit beginnt mit Ende des Probeabonnements. Die Kündigung sollte immer als Einschreiben mit Rückschein auf postalischem Wege verschickt werden.

Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Das Recht zur Sonderkündigung liegt vor, wenn ein wichtiger Grund eine Fortsetzung des Abonnement bei Effecten Spiegel unzumutbar macht. Bei einer außerordentlichen Kündigung gibt es keine Fristen, dafür ist eine Begründung immer zwingend erforderlich. Ein Adresswechsel außerhalb Deutschlands zum Beispiel ist ein triftiger Grund, wenn der Leser bei Vertragsabschluss noch nichts von seinem Auslandsaufenthalt wusste. Das Sonderkündigungsrecht gilt zudem im Todesfall des Abonnenten. Dann wird das Abonnement fristlos beendet.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekommen?

Hat der Effecten Spiegel Verlag beziehungsweise die Pressevertriebszentrale das Kündigungsschreiben bekommen und bearbeitet, bekommt der Abonnement in schriftlicher Form eine Bestätigung der Kündigung zugeschickt. Die Beendigung des Abonnements wird binnen zwei Wochen schriftlich bestätigt.

Erlöscht mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Mit Ende des Abonnements erlischt auch automatisch die bei Vertragsabschluss erteilte Einzugsermächtigung. Sicherheitshalber kann beim Kündigungsschreiben in Briefform die Einzugsermächtigung separat mit gekündigt werden.

Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen.

Das Gesetz sieht zahlreiche Möglichkeiten vor, um aus einem ungewollten oder aufgedrängten Zeitungsabo der Zeitschrift Effecten Spiegel rasch wieder herauszukommen. Der effektivste Weg ist der des Widerrufs. Dies bedeutet, dass innerhalb von vierzehn Tagen ab Abschluss des Abonnenten-Vertrags ein Widerrufsrecht ausgeübt werden kann. Darüber hinaus kann der Leser den Vertrag wegen Täuschung anfechten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine außerordentliche und sofortige Kündigung des Vertrags zu tätigen Somit gibt es verschiedene Wege, um ein ungewolltes Zeitschriftenabo bei Effecten Spiegel so rasch wie möglich zu beenden. Ob das Abonnent bei Effeten Spiegel innerhalb der gesetzlichen Frist von zwei Wochen widerrufen werden kann, hängt davon ab, auf welche Weise beziehungsweise wo der Vertrag abgeschlossen wurde. Ein Widerruf ist immer möglich, bei einem gewollten legal erhaltenen Zeitschriftenabo, wie auch bei einem ungewollten illegal aufgedrängten Abo. Das Widerrufsrecht greift sofort ein bei Abos die öffentlich abgeschlossen wurden, oder zum Beispiel an der Haustür, oder innerhalb der Wohnung oder am Arbeitsplatz. Ebenfalls telefonisch abgeschlossene Abos können ohne Problem widerrufen werden.

Bewertungen und Erfahrungen mit Effecten Spiegel



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login