ERGO

Kündigungsadresse:

ERGO Versicherungsgruppe AG

Überseering 45
22297 Hamburg


Telefon:08003746-000
Fax:04063763302
Diese Adresse von ERGO
haben wir zuletzt geprüft am:

02.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
Bewerte den Service von ERGO Versicherungsgruppe AG

Diese Verträge von ERGO solltet Ihr euch genauer ansehen

ERGO Kfz-Versicherung

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

Andere Abos und Verträge von ERGO

ERGO Verträge kündigen

ERGO Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an ERGO senden

Adressänderung an ERGO senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei ERGO

ERGO ist ein bekanntes Versicherungsunternehmen mit vielen Kunden und vielen verschiedenen Versicherungsprodukten. Auch hier kann es einmal dazu kommen bestehende Verträge ordentlich oder außerordentlich kündigen zu wollen. Zu jeder vertraglichen Beziehung mit diesem Versicherungsunternehmen gelten Regelungen die in den allgemeine Geschäftsbeziehungen geregelt sind und aus diesen Vereinbarungen ergeben sich die entsprechenden Fristen für eine Kündigung. ERGO als Unternehmen das auch ein Online Portal für seine Kunden unterhält bietet verschiedene Medien, eine Kündigung fristgerecht und in einer besonderen Form zu erstellen und dementsprechend sicher zu übermitteln.

Welche Kündigungsfristen gibt es bei der ERGO?

Hier müssen Sie zunächst wissen welche Verträge Sie kündigen wollen und sich bei einigen dieser Verträge auch entsprechend Begründungen überlegen. Bei den verschiedenen Arten der Versicherungen ist es über die Veränderung der Kosten für Ihre Versicherung eine Begründung für Ihre Kündigung zu erzielen. Das nähere beschreiben die AGB`s die Sie zu jedem einzelnen Vertrag ausgehändigt bekommen haben. Hier sind die Fristen für eine ordentliche Kündigung in der Regel 3 Wochen zum Ende eines Monats. 3 Wochen zum Ende eines Quartal oder etwa 6 Monate zum Jahresende. Entsprechende Regelungen sind bei den verschiedenen Arten dieser Verträge aber immer möglich. Sie müssen nur die Form wahren und sich entweder eines Schreibens bedienen, dass Sie dann auf dem Postweg mit Nachweis versenden. Hier zum Nachweis empfiehlt sich das Einschreiben. Rechnen Sie bei der Frist zur Einhaltung mindestens zwei Werktage für den Postweg in Ihre errechnete Frist für die ordentliche Kündigung mit ein.

Gibt es Sonderkündigungsfristen bei der ERGO?

Auch bei der ERGO und ihren Verträge gibt es Sonderfälle in denen Sie sofort kündigen können. Diese außerordentliche Kündigung müssen Sie aber begründen. Hier gelten dann verkürzte Fristen, teilweise mit sofortiger Wirkung. Auch Ihrem Vertragspartner der ERGO steht dieses Recht zu. Auch hier sollten Sie unter allen Umständen die Form wahren, ein Schreiben oder eine E-Mail als Übertragungsmedium nutzen und den Nachweis führen. Diese Voraussetzungen der Form sichern Ihnen Rechte und Ansprüche, damit Sie auch beweisen können, dass Sie wirklich im Sonderfall gekündigt haben.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bei der ERGO bekomme?

Das es sich um ein professionelles Unternehmen handelt brauchen Sie nicht lange auf Ihre Bestätigung der Kündigung zu warten. Inder Regel antwortet die ERGO bei einer E-Mail sofort und bei einer Kündigung auf dem Postweg, sind etwa 3 - 4 Tage notwendig bis Ihre Kündigungsbestätigung bei Ihnen eintrifft.

Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung bei der ERGO?

Nein es handelt sich um eine gesonderte Vereinbarung, Sie müssen also in Ihrem Kündigungsschreiben diese Einzugsermächtigung entziehen und darauf ausdrücklich bestehen. Sofern noch Beträge abgebucht worden sind haben Sie das Recht einer Rücklastschrift mit 8 wöchiger Frist ab der Buchung. So sind Sie sicher wenn Ihnen weiter Beiträge abgebucht werden. Sie können auch ein gesondertes Schreiben zur Entziehung der Einzugsermächtigung verschicken, denken Sie auch hier an den Nachweis und die Form.

Wie lange kann ich meinen Vertrag bei der ERGO widerrufen?

Widerrufsrechte beziehen sich immer auf einen Vertragsabschluss und eine Geschäftsanbahnung. Sie können somit Ihren Vertrag nur bei Vertragsabschluss widerrufen und auch hier sollten Sie auf Form und Nachweis achten. Sie müssen ausdrücklich Ihren Willen bekunden den Vertrag ohne Angabe von gründen zu widerrufen. Der Gesetzgeber hat hier die Rechte der Verbraucher gestärkt und wenn eine Widerrufsbelehrung durch den Versicherer ERGO unterlassen wurde, dann ist Ihr Vertrag anfechtbar.

Bewertungen und Erfahrungen mit ERGO



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login