Filsland

Kündigungsadresse:

Filsland Mobilitätsverbund GmbH

Bahnhofstraße 24
73033 Göppingen


Telefon:(0 71 61) 2 90 90 - 0
Fax:(0 71 61) 2 90 90 - 200
Email:info@filsland.de
Diese Adresse von Filsland
haben wir zuletzt geprüft am:

25.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.1/5
Bewerte den Service von Filsland Mobilitätsverbund GmbH

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Filsland

Mitgliedschaft beim Filsland Mobilitätsverbund GmbH kündigen

Der Filsland Mobilitätsverbund deckt den Landkreis Göppingen ab und bietet ein Abo für die Schüler des Landkreises an. Dies ist zu einem besonders günstigen Tarif erhältlich und ermöglicht es den Schülern, das komplette Jahr über die öffentlichen Verkehrsmittel des Filsland Mobilitätsverbundes zu benutzen. Die Kündigung ist bei diesem Abo an einige Vorgaben gebunden, die wir Ihnen im folgenden vorstellen möchten.

Wie kann ich das Abo kündigen?

Die Kündigung kann in einem formlosen Schreiben vorgenommen werden. Dies muss der Geschäftsstelle des Filslander Mobilitätsverbundes zugeschickt werden. In den meisten Fällen ist aber auch der Weg über das Sekretariat der Schule möglich - Sie oder Ihr Kind geben die Kündigung also dort ab und das Sekretariat leitet die Kündigung dann an die zuständigen Stellen weiter.

Wann kann ich das Abo kündigen?

Für das Schüler-Abo gelten spezielle Kündigungsfristen.
Grundsätzlich ist eine Kündigung des Abos nur in Ausnahmefällen vorgesehen. Diese sind der komplette Schulaustritt, ein Wechsel der Schule, eine verkürzte Schulzeit (dies ist vor allem bei Abiturienten der Fall), ein Umzug außerhalb des Landkreises Göppingen und besondere Härtefälle. Zu den besonderen Härtefällen zählen zum Beispiel Krankheiten oder Aufenthalte im Ausland - erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei der Geschäftsstelle um zu erfahren was als Härtefall akzeptiert wird und was nicht. Trifft keiner dieser Umstände auf Ihr Kind zu ist eine Kündigung nicht möglich.

Damit die Kündigung wirksam wird, müssen die verbleibenden Monatsabschnitte zurückgegeben werden. Hierfür gilt die Frist des 10. eines Monats - zu diesem Stichtag müssen die übrigen Abschnitte also vorliegen. Andernfalls werden die Kosten für die verbleibenden Abschnitte von den Erziehungsberechtigten eingezogen. Auch die übrigen Monatsabschnitte können über die Sekretariate weitergeleitet werden.

Gibt es Sonderkündigungsrechte?

Das Abo kann bei einer Preiserhöhung außerplanmäßig gekündigt werden. In diesem Fall muss eine formlose Kündigung spätestens drei Wochen nach Bekanntgabe der Erhöhung vorliegen. Andernfalls geht man davon aus, dass die Preiserhöhung akzeptiert wird. Auch in diesem Fall müssen die verbleibenden Monatsabschnitte bis zum 10. eines Monats zurückgegeben werden.
Auch die Sonderkündigung des Abos kann über die Sekretariate in den Schulen stattfinden.
Andere Sonderkündigungsrechte sieht das Schüler Abo des Filslander Mobilitätsverbundes aktuell nicht vor.

Bewertungen und Erfahrungen mit Filsland

avatar Erik 5/5

Als langjähriger Benutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln hatte ich mir bei Filsland ein Jahresticket angeschafft. Doch durch eine Erbschaft konnte ich mir kürzlich ein eigenes Fahrzeug zulegen und bin nun von Transportmitteln unabhängig. Deshalb wollte ich natürlich mein Jahresticket auch so schnell wie möglich kündigen. Bei Abo Manager war man mir dabei auch sehr hilfreich. Ich brauchte nur eine Kündigung zu unterschreiben und den Rest haben die freundlichen Mitarbeiter vom Abo Manager für mich erledigt und meine Jahreskarte wurde umgehend gekündigt.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login