GEW

Kündigungsadresse:

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW

Reifenberger Str. 21
60489 Frankfurt a.M.


Telefon:069/78973-0
Fax:069/78973-201
Email:info@gew.de
Diese Adresse von GEW
haben wir zuletzt geprüft am:

20.03.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt0

Bewerte den Service von Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW

GEW Verträge kündigen

GEW Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an GEW senden

Adressänderung an GEW senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei GEW

Wer bei der GEW der Bildungsgewerkschaft Mitglied ist, stellt sich auch vielleicht einmal die Frage nach einer eventuellen Kündigung? Was sollte man beachten auch wenn diese Gewerkschaft eine starkes Team mit 270000 Mitgliedern ist. Es gibt immer Gründe um eine Mitgliedschaft zu kündigen und das auch bei der GEW. Ganz gleich welche Gründe Sie bewegen, Sie sollten dazu einige Grundsätze kennen und diese entsprechend befolgen. Somit können Sie dann auch bei einer Kündigung nichts falsch machen und erreichen Ihr Ziel. Es gibt Fristen zur Kündigung, die sich hier auf eine Satzung stützen und diese sind ähnlich wie allgemeine Geschäftsbedingungen.

Welche Kündigungsfristen gibt es bei der GEW?

Streben Sie eine Kündigung bei der GEW an, dann können Sie dies mit einem formlosen Schreiben erledigen oder diesen Kündigung Online vornehmen. Hierzu sollten Sie beachten, dass eine Mitgliedschaft mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende eines Jahres zu kündigen ist. Der Mitgliedsbeitrag richtet sich wie bei vielen Gewerkschaften nach der Höhe Ihrer Einkünfte. Dies ist aber bei einer Kündigung unabhängig, denn hier besteht mehr der Charakter einer Interessenvertretung, als eine geschäftliche Bindung. Es ist in diesem Sinne auch kein Vertrag, sondern eine Mitgliedschaft in einer Interessen-Gruppierung mit dem Ziel von Tarifabschlüssen und rechtlichen Vertretungen.

Gibt es Sonderkündigungsfristen bei der GEW?

Ja es gibt diese Sondervereinbarungen und auch entsprechende Klauseln in der Satzung zu diesem Thema. Die Sonderkündigungsfristen sind aber nicht merklich kürzer, wie eine ordentliche Kündigung einer Mitgliedschaft. Hier beziehen sich die Fristen auf Fällen in besonderen Lebenslagen und Härtefälle. Diese können aber mit einer ruhenden Mitgliedschaft und einer Mitgliedschaft, die beitragsfrei gestellt wird, ausgestaltet werden. Auch aus inhaltlichen Gründen kann hier eine Mitgliedschaft gekündigt, dass bedeutet etwa, dass Mitglieder mit entsprechenden Verhaltensweisen nicht einverstanden sind und hier kündigen können. Auch in anderer Richtung ist die Kündigung möglich, indem die Gewerkschaft Mitglieder ausschließt.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung von der GEW bekomme?

Diese Bestätigung lässt nicht lange auf sich warten, denn eine Gewerkschaft lebt von ihrer Mitgliederzahl und den Beiträgen. Die Verantwortlichen werden nachfragen und Sie umwerben. Das bedeutet diese professionell arbeitenden Mitarbeiter der entsprechenden Verwaltung werden unmittelbar nach Ihrer Kündigung, die Sie formlos und direkt per Einschreiben an die Gewerkschaftsverwaltung senden, auf Ihre Kündigung reagieren. Etwa 1 - 2 Werktage werden Sie warten müssen.

Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung bei der GEW?

Nein dies ist eine gesonderte Vereinbarung und diese Einzugsermächtigung müssen Sie in Ihrem Schreiben zur Kündigung entziehen. Sie können auch diese Einzugsermächtigung gesondert entziehen und bei unzulässigen Abbuchungen durch die GEW sollten einfach die Möglichkeit einer Rückbuchung ins Auge fassen. Dazu haben Sie 8 Wochen Zeit.

Wie lange kann ich meinen Vertrag mit der GEW widerrufen?

Widerrufsrechte beziehen sich immer auf den Abschluss von Verträgen und so gelten diese Widerrufsrechte 8 Tage nach Mitgliedsaufnahme. Hier muss auch ausdrücklich eine Belehrung erfolgen und hier zeigt sich die GEW auch völlig korrekt. Sie können dann ohne Angabe von gründen von Ihrer Mitgliedschaft einfach zurück treten und gehen auch keine weiteren Verbindlichkeiten eine, dass ist vom Gesetzgeber so geschaffen worden und ist eher für Kaufverträge und andere Dienstleistungsverträge wichtig.

Bewertungen und Erfahrungen mit GEW



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login