Goldman Sachs

Kündigungsadresse:

Goldman Sachs AG

Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main


Telefon:+49 (0)69 7532-1010
Fax:+49 (0)69 7532-1004
Email:gsaminfo@gs.com
Diese Adresse von Goldman Sachs
haben wir zuletzt geprüft am:

13.07.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.9/5
von insgesamt10

Bewerte den Service von Goldman Sachs AG

Goldman Sachs Verträge kündigen

Goldman Sachs Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Goldman Sachs senden

Adressänderung an Goldman Sachs senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Goldman Sachs

Goldman Sachs ist ein bekanntes Unternehmen im Investmentbanking, dem Wertpapierhandel und bei der Verwaltung von Vermögen. Sie gehören vielleicht zu den privaten Kunden und dieses Finanzinstitut, was weltweit aktiv ist hat entsprechende vertragliche Vereinbarungen die es auch manchmal erlauben und begründen gekündigt zu werden. Goldman Sachs unterhält in Deutschland eine Niederlassung die sich an hier geltendem Recht orientiert und deren Einlagensicherung auch deutschem Finanzrecht unterworfen ist. Ganz gleich ob sich bei Ihnen um eine Kapitalgesellschaft handelt oder ob Sie als Privatmann auf eigene Rechnung arbeiten, Sie müssen sich bei Kündigungen an bestimmte Regularien halten.

Welche Kündigungsfristen gibt es bei Goldman Sachs?

Die Kündigungsfristen und Rechte sind sehr variabel und entsprechend über die allgemeinen Geschäftsbedingungen, den entsprechenden Finanzprodukten angepasst. Im Wertpapierhandel gelten sehr kurze Fristen für den Handel und jede Transaktion ist fast immer mit einer Kündigung verbunden. Allgemeine Regelungen beziehen sich bei Kündigungen auf gängige Fristen, etwa zum Ende eines Monat, hier gelten 3 Wochen, oder zum Ende eines Jahres hier gelten 4 Wochen oder etwa längere Vereinbarungen. Wie beschrieben müssen Sie bei den Produkten auch auf die bei Abschluss vereinbarten fristen achten. Hier wird meist gleich bei Abschluss auch die Kündigung angebracht um die Frist nicht zu versäumen. Ansonsten sollten Sie sich an bestimmte Formen halten, etwa die schriftliche Kündigung mit einer sehr spezifischen Dokumentation des Willen zur Kündigung und einem Nachweis zum einhalten der Fristen. Bei Online Produkten und deren entsprechender Abwicklung geht diese Kündigung auch per E-Mail oder dem entsprechend vereinbarten Weg. Halten Sie sich an diese Regelungen sind Sie sicher. Hier ist so wieso eine gesonderte Vorsicht zu üben, denn es geht immer um Zinsen, Renditen und Gewinne, die aus der Kündigung auch resultieren.

Gibt es Sonderkündigungsfristen bei Goldman Sachs?

Grundsätzlich besteht dieses Recht bei Finanzgeschäften immer, so auch hier bei Goldman Sachs. Sie haben somit orientiert an den entsprechenden AGB`s zu jedem Produkt und jeder Vereinbarung immer einer Klausel im Vertrag zu Sonderkündigungen und Fristen. Hier müssen Sie am Einzelfall entscheiden und sich entsprechend immer an die Form halten.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bei Goldman Sachs bekomme?

Hier arbeiten Profis, die immer direkt zu jeder Transaktion eine Bestätigung senden. Sie müssen somit nie lange warten und die entsprechenden Bestätigungen sind wichtiger Bestandteil der Geschäftsbeziehungen. Nur so funktionieren finanzielle Transaktionen und deren Abwicklung. Hier kann man sich auf den professionellen Stil bei der Arbeit verlassen, denn dass sichert das Vertrauen in das Unternehmen.

Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung bei Goldman Sachs?

Einzugsermächtigungen sind gesonderte Vereinbarungen zu Verträgen, sofern nichts anderes vereinbart wird. So müssen diese Einzugsermächtigungen auch gesondert im Kündigungsschreiben entzogen werden. Da man hier als Kunde mit Profis zusammen arbeitet ist dies bei Goldman Sachs auch eine Frage der Ehre und der guten Beziehungen im Geschäft. Ansonsten ist zu empfehlen immer diese Einzugsermächtigungen mit einem Anschreiben zu entziehen und den Nachweis über dieses Schreiben zu führen.

Wie lange kann ich meinen Vertrag bei Goldman Sachs widerrufen?

Grundsätzlich hat man ein 8 tägiges Widerrufsrecht für alle Verträge ab dem Abschluss. Hier bei Finanzgeschäften gilt auch noch, dass eine gesonderte Belehrung erfolgen muss, ansonsten sind dieser Verträge anfechtbar.

Bewertungen und Erfahrungen mit Goldman Sachs



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login