Landestheater Detmold

Kündigungsadresse:

Landestheater Detmold GmbH

Theaterplatz 1
32756 Detmold


Telefon:0 52 31 / 974 - 60
Fax:0 52 31 / 974 - 701
Email:info(at)landestheater-detmold.de
Diese Adresse von Landestheater Detmold
haben wir zuletzt geprüft am:

01.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
Bewerte den Service von Landestheater Detmold GmbH

Landestheater Detmold Verträge kündigen

Landestheater Detmold Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Landestheater Detmold senden

Adressänderung an Landestheater Detmold senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Landestheater Detmold

Für Kunden stehen die unterschiedlichsten Aboarten zur Verfügung. Somit kann für viele Vorstellungen viel Geld gespart werden. Wer das Abo trotzdem kündigen möchte, der kann das bis zum 15. Juni tun. Wichtig ist hierbei dass die Frist genau eingehalten wird, denn ansonsten wird sich das Abo um eine weitere Spiellaufzeit verlängern. Die Dauer des Abos ist immer auf die ausgewählte Spielzeit begrenzt und wird sich genau um diese Zeit verlängern. Bei einer Kündigung ist die Angabe eines Grundes nicht unbedingt nötig. Anders sieht es bei einer Sonderkündigung aus. Hier kommt es ganz besonders auf den Grund an.


Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Eine Sonderkündigung sollte immer die Ausnahme bedeuten. Sollte ein triftiger Grund vorliegen, dann kann dieser in einer Kündigung begründet werden. Bei schwerwiegenden plötzlich auftretenden Krankheiten muss das Attest des Arztes dem Theater vorgelegt werden. In diesem Fall und aus anderen wichtigen Gründen ist eine außerordentliche Sonderkündigung möglich. Die Sonderkündigung muss wie eine normale Kündigung schriftlich erfolgen. Hierbei spielt es keine Rolle, welcher Schriftform (E-Mail, Brief, Fax) man sich bedient. Nach Eintreffen der Kündigung, wird das Anliegen innerhalb von zwei Wochen geprüft und eine Bestätigung an den Abonnenten geschickt.


Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekomme?

Eine Kündigungsbestätigung erhält jeder Abonnent nach circa einer Woche.


Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Sollte eine fristgemäße oder Sonderkündigung vorliegen, dann erlischt auch direkt die Einzugsermächtigung. Diese muss nicht gesondert gekündigt werden. Dafür kann sie aber auch nicht automatisch wieder aktiviert werden. Sollte sich ein Mitglied später erneut für ein Abo interessieren, dann wird eine neue Einzugsermächtigung erstellt. Das komplette Mitgliedskonto kann nur aufgelöst werden, wenn alle Beiträge gezahlt wurden. Der Abonnent sollte dieser Pflicht auf jeden Fall nachkommen. Ist das nicht möglich, sollte mit dem Theater ein Ratenzahlungsplan vereinbart werden. In vielen Fällen ist eine Abzahlung auf Raten möglich.


Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Wie bei vielen Verträgen, so kann auch das Abo des Landestheaters in Detmold innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen. Eine Angabe eines Grundes ist nicht notwendig. Ein Widerruf kann immer per Fax, Brief oder per Post an das Theater gesandt werden. Nach spätestens einer Woche bekommt der Abonnent eine schriftliche Bestätigung. Der Widerruf muss zwingend in den 14 Tagen erfolgen, ansonsten greift die fristgemäße Kündigung. Der Poststempel kann in diesem Fall sehr ausschlaggebend sein. Natürlich wird bei einem positivem Bescheid auch direkt die Einzugsermächtigung gelöscht.

Bewertungen und Erfahrungen mit Landestheater Detmold



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login