Lycamobile

Kündigungsadresse:

Lycamobile Germany GmbH

Mainzer Landstr. 349
60326 Frankfurt


Telefon:
Fax:(+49) 8914379201
Email:cs@lycamobile.de
Diese Adresse von Lycamobile
haben wir zuletzt geprüft am:

09.09.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt0

Bewerte den Service von Lycamobile Germany GmbH

Lycamobile Verträge kündigen

Lycamobile Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Lycamobile senden

Adressänderung an Lycamobile senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Lycamobile

Das Unternehmen Lycamobile kann ohne Angaben von Gründen innerhalb von einer Frist von 14 Tagen widerrufen werden.
Die Frist um den Vertrag bei Lycamobile zu widerrufen, beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Vertrag zwischen dem Kunden und Lycamobile zustande gekommen ist. Der Widerruf des Vertrages muss innerhalb dieser Frist schriftlich durch einen Brief, Telefax oder über eine E-Mail erfolgen. Lycamobile bietet auf der Internetseite ein Widerrufsformular an, mit dem der Kunde seinen Widerruf geltend machen kann.

Bietet Lycamobile das Recht auf Sonderkündigung an?

Lycamobile bietet seinen Kunden das Recht auf eine ordentliche Kündigung, sowie das Recht den Vertrag innerhalb der gewährten Widerrufsfrist zu widerrufen. Die einzige Sonderregelung die Lycamobile seinen Kunden einräumt, den Vertrag vorzeitig zu kündigen, ist bei der Übertragung des Kunden an ein anderes Unternehmen. Der Kunde wird vor der Übertragung an ein anderes Unternehmen durch Lycamobile informiert. In diesem Fall gewährt Lycamobile dem Kunden das Recht ein den Vertrag vorzeitig zu kündigen. Die Frist für diese Sonderkündigung beträgt vier Wochen nach Kenntnisnahme. Vor dem Ablauf dieser Frist bleibt der Vertrag bei Lycamobile bestehen. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, behält sich das Unternehmen das Recht ein den Vertrag an eine andere Firma zu übertragen. Dieser Vertrag ist dann rechtskräftig und kann nur unter Einhaltung der Kündigungsfrist gekündigt werden.

Kündigungsfrist bei Lycamobile

Hat der Vertrag, den der Kunde mit Lycamobile geschlossen hat, eine unbestimmte Laufzeit, dann kann der Kunde diesen Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Die Kündigung muss allerdings schriftlich an das Lycamobile Unternehmen erfolgen. Ist der Vertrag jedoch an eine Laufzeit gebunden, dann ist es wichtig, die Kündigungsfrist einzuhalten. Der Vertrag muss einen Monat vor Ablauf schriftlich unter Angaben der Vertragsdaten gekündigt werden. Erfolgt die Kündigung zu spät, wird der Vertrag verlängert, es ist daher besonders wichtig, auf die Kündigungsfrist zu achten.

Erhält der Kunde eine Kündigungsbestätigung?

Es ist zu empfehlen in dem Kündigungsschreiben zu erwähnen, das eine Kündigungsbestätigung erwünscht ist. Das Unternehmen wird dann umgehend eine Bestätigung über den Erhalt der Kündigung ausstellen. Es ist auch zu empfehlen, dass die Kündigung vorab per E-Mail oder Fax versendet wird, so hat der Kunde einen Nachweis, dass er seine Kündigung innerhalb der Kündigungsfrist geltend gemacht hat.

Muss das Lastschriftverfahren extra gekündigt werden?

Das Lastschriftverfahren muss nicht extra gekündigt werden, es ist ausreichend den Vertrag an sich zu kündigen. Mit der Kündigung des Vertrages wird auch das eingewilligte Lastschriftverfahren unwirksam, sofern der Kunde ordentlich gekündigt hat.

Bewertungen und Erfahrungen mit Lycamobile



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login