Mecklenburgische

Kündigungsadresse:

Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Platz der Mecklenburgischen, 1
30619 Hannover


Telefon:05115351-0
Fax:05115351444
Diese Adresse von Mecklenburgische
haben wir zuletzt geprüft am:

09.12.2017

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt10

Bewerte den Service von Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Mecklenburgische Verträge kündigen

Mecklenburgische Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Mecklenburgische senden

Adressänderung an Mecklenburgische senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Mecklenburgische

Ob Lebensversicherung, Renten- oder Haftpflichtversicherung, bei der Mecklenburgische finden sowohl Privatleute als auch Gewerbetreibende einen umfangreichen Versicherungsschutz. Doch was ist wenn man mit seiner Versicherung nicht zufrieden ist oder sie einfach nicht mehr braucht oder wechseln möchte? In einem solchen Fall ist eine Kündigung notwendig, wie diese bei der Mecklenburgische funktioniert, kann man nachfolgend erfahren.


Die Kündigung 

Möchte man seine Versicherung oder Versicherungen bei der Mecklenburgische kündigen, so geht dieses nur schriftlich. Dies bedeutet konkret, man kann seine Versicherung nur über den Postweg, als Fax oder per E-Mail kündigen. Einen Grund für die Kündigung muss man in seinem Kündigungsschreiben nicht benennen. Natürlich muss man bei der Kündigung die jeweiligen Kündigungsfristen beachten und diese können höchst unterschiedlich sein wie man nachfolgend erfahren kann.


Unterschiedliche Kündigungsfristen 

Wer seinen Versicherungsvertrag bei der Mecklenburgische kündigen möchte, kann dieses zwar jederzeit tun, maßgeblich für die Beendigung des Versicherungsverhältnisses sind aber die Kündigungsfristen. Die Kündigungsfristen sind je nach Versicherungsprodukt bei der Mecklenburgischen höchst unterschiedlich. So kann man zum Beispiel seine KFZ-Versicherung bei der Mecklenburgische jederzeit zum Jahresende kündigen. Bei der Kündigung der Lebensversicherung sehen die Kündigungsfristen bei der Mecklenburgische schon wieder anders aus. Hier gibt es in den ersten drei Jahren eine Mindestvertragslaufzeit. Dies bedeutet für den Kunden, vor Ablauf der drei Jahren kann man seine Versicherung nicht kündigen. Wie man sehen kann, sind die Kündigungsfristen höchst unterschiedlich. Wer seine Versicherung kündigen möchte, sollte sich frühzeitig über seinen Versicherungsvertrag über die Kündigungsfristen informieren. Im Übrigen, verpasst man die Kündigungsfrist, kommt es zu einer automatischen Verlängerung des Versicherungsvertrages. Mit der Kündigung seines Versicherungsvertrag enden auch eventuell erteilte Einzugsermächtigungen an die Mecklenburgische.


Widerruf und Sonderkündigungsrecht 

Neben der regulären Kündigung, gibt es bei der Mecklenburgische noch zwei Sonderformen der Kündigung. Das eine ist der Widerruf und das Sonderkündigungsrecht. Das Recht eines Widerrufes hat man als Kunde bei der Mecklenburgische innerhalb der ersten 14 Tage nach Versicherungsabschluss. In diesen 14 Tagen kann man jederzeit und ohne Grund von seinem Versicherungsvertrag zurücktreten. Der Widerruf ist wie bei einer regulären Kündigung nur schriftlich möglich. Wer sein Widerrufsrecht nutzen möchte, der sollte im übrigen auf die Einhaltung der Frist achten. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit des Widerrufes ist hierbei nicht der Tag der Absendung, sondern der Ankunft des Widerrufes bei der Mecklenburgische.

Eine weitere Option ist das Sonderkündigungsrecht. Von seinem Sonderkündigungsrecht kann man jederzeit Gebrauch machen, wenn sich am Vertrag etwas ändert, zum Beispiel die Versicherungsbedingungen oder der Tarif. Mit jeder Veränderung wird man automatisch auch auf sein Sonderkündigungsrecht hingewiesen. DIe Ausübung des Sonderkündigungsrecht ist nur in einem sehr engen Zeitfenster möglich.


Versicherungsschutz

Wie man seinen Versicherungsvertrag bei der Mecklenburgische kündigen kann, wurde jetzt umfangreich beschrieben. Natürlich sollte man hierbei immer beachten, gerade zum Beispiel bei einer KFZ-Versicherung das es zu keinen Versicherungslücken kommen darf. Wer daher mit der Absicht einer Kündigung spielt, sollte sich frühzeitig um einen Ersatz für die Versicherung kümmern.

Bewertungen und Erfahrungen mit Mecklenburgische



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login