PrimaCom

Kündigungsadresse:

PrimaCom Berlin GmbH

Messe-Allee 2
04356 Leipzig


Telefon:0341 423 72 000
Fax:01803114411
Diese Adresse von PrimaCom
haben wir zuletzt geprüft am:

28.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.8/5
Bewerte den Service von PrimaCom Berlin GmbH

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei PrimaCom

Manchmal ist eine Kündigung einfach nicht zu vermeiden. Dabei gibt es natürlich die verschiedensten Beweggründe, die individuell verschieden sind und je nach Situation betrachtet werden sollten. Immer gleich ist dagegen, dass bestimmte Formen und Regeln eingehalten werden sollten. Dies ist für beide Parteien sehr viel angenehmer und beugt etwaigen Missverständnissen oder auftretenden Problemen vor.

Ist die Notwendigkeit für eine Kündigung bei der PrimaCom gegeben, so sollte man unbedingt schriftlich kündigen. Dabei ist es gleich, ob man die handschriftliche Variante wählt oder lieber maschinell (E-mail, Fax) kündigt. Jedoch müssen stets die wichtigsten Kerndaten enthalten sein. Eine genaue Darstellung der Gründe, die zur Kündigung geführt haben, ist dagegen nicht notwendig. Wichtig sind jedoch: Name und Anschrift des ehemaligen Kunden, Datum, Kundennummer und Unterschrift. Die Angabe der Kundennummer ermöglicht auch bei späteren Fragen zum Thema den Bearbeitungsvorgang, deshalb ist diese Kundennummer immer sehr wichtig. Ein Kündigungsschreiben ohne Unterschrift ist ungültig, deshalb bite niemals vergessen. Die Formulierung: "Die Kündigung zum nächst möglichen Termin" stellt dar, dass dieser Vorgang sehr schnell erfolgen soll und dies wird meistens berücksichtigt. Ansonsten erfolgt eine Kündigung bei der PrimaCom immer fristgerecht. Wichtig ist, dass eine Kündigungsbestätigung vom ehemaligen Kunden verlangt wird. Diese gilt als Nachweis und Absicherung für den Kunden. Somit wird die Kündigung als anerkannt betrachtet und es kommt zu keinen möglichen Komplikationen zu einem späteren Zeitpunk. So eine Kündigungsbestätigung erfolgt immer zeitnah und trifft meist nach kurzer Zeit, innerhalb von ein paar Tagen ein.Da ein Vertrag zwischen Kunden und der PrimaCom nur zwischen volljährigen Partnern zustande kam, ist eine Kündigung auch nur zwischen Erwachsenen möglich. Ein gesetzlicher Vertreter entfällt somit.

Mit der Kündigung entfallen auch die regulären Zahlungen und Einzugsermächtigungen. Es findet demnach kein finanzieller Kontakt mehr statt. Weiterhin bestehen bleiben natürlich noch eventuelle Zahlungs Rückstände oder Versäumnisse. Diese müssen selbstverständlich auch nach Vertragsende noch bei der PrimaCom getätigt werden.
Es gibt bei PrimaCom auch Sonderkündigungsfristen, die bei bestimmten Härtefällen oder Ausnahmen eintreten. So ist es demnach möglich, dass der Anbieter dem Kunden kündigen kann. In so einem Fall sollte man sich am Besten an den Kundenservice wenden und den weiteren Vorgang besprechen. Ein mögliches Beispiel für dieses Verhalten wäre: mutwilliger Missbrauch oder Verstöße gegen den Vertrag. Dabei sollte ein rechtlicher Beistand hinzu gezogen werden um den Sachverhalt zu klären. jedoch bilden diese Fälle die Ausnahme und sind individuell zu betrachten.Nach der Kündigung kann man natürlich nach Belieben wieder zu PrimaCom zurück kehren. Dazu ist eine Anmeldung jeder Zeit wieder möglich, sofern keine besonderen negativen Vorfälle vermerkt worden sind.

Auch falls eine Kündigung unüberlegt oder aus falschen Motiven herausgegangen ist, ist eine Wieder Beantragung, auch in schriftlicher Form, natürlich wieder möglich.
Sollte man jedoch gar keinen Kontakt mit dem Anbieter in Zukunft wünschen, kann dies auch veranlasst werden. Dazu muss nur der Zusatz in der Kündigung erfolgen, dass man keine weitere Kontaktierung wünscht. Ebenfalls wird auf Werbung und jegliche Vorteilsangebote, sowie Prospekte und Gutscheine verzichtet. PrimaCom respektiert diese Entscheidung und wird demnächst den Account vollständig löschen. Die Zufriedenheit des Kunden steht dabei natürlich im Vordergrund.

Bewertungen und Erfahrungen mit PrimaCom



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login