Sedo

Kündigungsadresse:

Sedo GmbH

Im Mediapark, 6
50670 Köln


Telefon:+49 180 5 733622
Fax:+49 221 340 30 102
Email:kontakt@sedo.de
Diese Adresse von Sedo
haben wir zuletzt geprüft am:

11.07.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
von insgesamt0

Bewerte den Service von Sedo GmbH

Sedo Verträge kündigen

Sedo Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Sedo senden

Adressänderung an Sedo senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Sedo

Eine Internetseite kann man auf vielen Wegen erstellen. Entweder man nutzt einen entsprechenden Baukasten oder aber, man nutzt entsprechend vorgefertigerte Server, auf denen dann die Homepage liegt, diesen Dienst nimmt man in der Regel bei einem sogenannten Hosting-Anbiter in Anspruch, Sedo ist solch ein Anbieter. Zwar ist es schön und gut eine Internetseite zu hosten, jedoch ist natürlich auch die Kündigung des Accounts nicht ganz unintressant. Hier gibt es keine speziellen Kündigunsfristen zu beachten, man kann online ohne Probleme den Vertrag entsprechend widerrufen und ist dann somit nicht mehr Empfänger von Leistungen bei der Firma Sedo

Sonderkündigung?

Diese Frage kann man im Grunde genommen schnell mit einem Nein beantworten, denn über diese Internetseite kann man ohne Probleme das bestehende Kundenkonto löschen und ab diesem Punkt ist man dann somit kein Empfänger mehr von Leistungen von Sedo, daher muss man an dieser Stelle die Frage schnell mit einem Nein beantworten. Es gibt keine Sonderkündigungsfristen, die man zu beobachten hat und wer einmal einen Account irgendwo kündigen wollte, dem wird diese Tatsache sicherlich wie ein Segen vorkommen, denn es gibt nicht 1000 Fristen die man zu beachten hat, sondern man kann bequem schlichtweg regulär den Account auflösen und somit den Account dort kündigen.

Wann erhalte ich meine Kündigunsbestätigung?

Man logt sich bei Sedo online mit seinem Account ein und schickt dann eine Nachricht an das entsprechende Support-Team, somit zeigt man der Firma, dass man den Account dort entsprechend nicht mehr nutzen möchte und nicht mehr Empfänger der Leistungen sein möchte. Sobald man die entsprechende Anfrage abgeschickt, bekommt man direkt bei der Bearbeitung von Sedo eine schriftliche Bestätigung, dass man den Account ohne Probleme gekündigt hat, sprich man bekommt in jedem Fall dann noch etwas schriftlich, damit man weiß, dass man auch wirklich gekündigt hat, etwas schritlich zu haben ist immer von Vorteil.

Was ist mit der Einzugsermächtigung?

Da man hier bei Sedo und der Kündigung nicht wirklich an spezielle Fristen gebunden ist und sobald man dann die Mitgliedschaft oder vielmehr den Account gekündigt hat, muss man sagen, dass man nicht wirklich mehr Angst davor haben muss, dass dennoch der Betrag vom Konto abgebucht wird, will heißen, dass man also bei der erfolgreichen Kündigung die Einzugsermächtigung widerruft und man nicht mehr befürchten muss, dass der Betrag dennoch weiterhin fällig wird. Dieser Vorgang wird sehr gut und kulanz von Sedo geregelt, bei der Kündigung erlischt somit die Einzugsermächtigung.

Wie lange kann ich den Vertrag rückgängig machen?

Halten wir abschließend die Frage fest, wie lange man den Vertrag widerrufen kann. Neben der üblichen Möglichkeit, den Vertrag kündigen zu können, kann man innerhalb der gesetzlichen 14 Tage den Vertrag ohne Probleme kündigen. Diesen Vertrag kann man somit ohne Angabe von Gründe bei Sedo kündigen. Dies hat den Vorteil, dass man sich nicht lange Gedanken darüber machen muss, ob man denn die Mitgliedschaft haben möchte oder nicht, man kann sich dennoch spontan noch umentscheiden und man muss sich dadurch nicht auf Dauer an einen Vertrag binden, den man villeicht schnell nicht mehr möchte.

Bewertungen und Erfahrungen mit Sedo



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login