Spotlight Verlag

Kündigungsadresse:

Spotlight Verlag GmbH

Fraunhoferstraße 22
82152 München


Telefon:49 (0) 89/8 56 81-16
Fax:49 (0) 89/8 56 81-159
Email:info@spotlight-verlag.de
Diese Adresse von Spotlight Verlag
haben wir zuletzt geprüft am:

04.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.9/5
Bewerte den Service von Spotlight Verlag GmbH

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Spotlight Verlag

Wie kann ich mein Abo beim Spotlight Verlag kündigen?

Ein Abonnement beim Spotlight Verlag muss unabhängig vom zu kündigenden Medium auf dem schriftlichen Weg gekündigt werden. Diese schriftliche Kündigung muss entweder per Post an die Adresse Spotlight Verlag GmbH, Kundenbetreuung, Fraunhoferstr. 22, 82152 Planegg, Deutschland oder mittels Fax an die Nummer +49 (0)89 85681-159 erfolgen. Zur Fristwahrung gilt das Datum des Zugangs der Kündigung beim Verlag, es sollte also gerade bei einem Miniabo auf eine rechtzeitige Absendung geachtet werden.

Wie sehen die Kündigungsfristen aus?

Die Kündigungsfristen richten sich nach den jeweiligen Abolaufzeiten. Bei einem Miniabo muss spätestens zehn Tage nachdem die letzte Ausgabe geliefert wurde eine Kündigung beim Verlag vorliegen. Andernfalls verlängert sich das Miniabo automatisch zu einem Jahresabo, welches frühestens nach Ablauf dieses Jahres gekündigt werden kann. Jahres- und Zwei-Jahresabonnements können frühestens nach dem Ablauf des ersten Bezugszeitraumes gekündigt werden. Hierfür gibt es keine gesonderte Kündigungsfrist, die Kündigung kann jederzeit nach Ablauf der ursprünglichen Laufzeit gekündigt werden. Da die Abonnements jeweils im Voraus zu bezahlen sind, werden im Kündigungsfall bereits erfolgte Zahlungen für noch nicht erhaltene Lieferungen zurückerstattet, was der Spotlight Verlag auch in seinen AGBs garantiert. Sollte im Verlauf des ersten Bezugszeitraumes die Möglichkeit genutzt worden sein, das Abonnement für den Zeitraum einer Abwesenheit, etwa bei einem Auslandsaufenthalt, zu unterbrechen, so verlängert sich die Abonnementsdauer automatisch um diesen Zeitraum. Die Möglichkeit zur Kündigung besteht in diesem Fall erst nachdem die volle Abonnementsdauer bedient wurde.
Einen Sonderfall stellt das Geschenk-Abo dar: Hier ist keine gesonderte Kündigung nötig, da das Abonnement automatisch nach Ablauf eines Jahres ausläuft. Ebenfalls automatisch und ohne zusätzliche schriftliche Kündigung enden nach Ablauf eines Jahres auch die Kombipakete, welche von Sprachtrainern und Lehrern bezogen werden können.

Gibt es Sonderkündigungsmöglichkeiten?

Eine Kündigung vor Ablauf der oben genannten Kündigungsfristen, d.h. vor Ablauf des Abonnementzeitraumes, ist nicht vorgesehen und besteht auch bei Preiserhöhungen für Abonnements nicht, da bereits laufende Abonnements von diesen nicht betroffen sind: Hier bleibt der Preis bis zum Ablauf der ursprünglichen Vertragsdauer bestehen und wird erst dann erhöht. Zu diesem Zeitpunkt kann dann regulär gekündigt werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind allerdings Änderungen in der Häufigkeit des Erscheinens, hier werden auch bei bereits bestehenden Abonnements die Erscheinungszeitpunkte umgestellt, was möglicherweise eine außerordentliche Kündigung ermöglicht.

Bewertungen und Erfahrungen mit Spotlight Verlag

avatar Luca 5/5

Einen Vertrag bei dem Spotlight Verlag zu kündigen ist unkompliziert und schnell erledigt.
Auf der Homepage kann man auf durch anklicken auf den Button den zuständigen Bereich anwählen. Für mich persönlich war das eine enorme Zeitersparnis. Vertragsnummer und daten wie Namen und Adresse konnte ich einfach eingeben und dann das Formular hochladen. Anschließend habe das Formular ausgedruckt und an die angegebene Adresse geschickt.
So wünscht man sich das!



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login