SpVgg Bayern Hof

Kündigungsadresse:

SpVgg Bayern Hof

Oelsnitzer Straße 101
95028 Hof


Telefon:+49 9281 73 25 0
Fax:+49 9281 73 25 16
Email:info@bayern-hof.de
Diese Adresse von SpVgg Bayern Hof
haben wir zuletzt geprüft am:

29.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.6/5
Bewerte den Service von SpVgg Bayern Hof

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei SpVgg Bayern Hof

Die SpVgg Bayern Hof ist ein Sportverein in der bayerischen Stadt Hof. Die SpVgg Bayern Hof ist entstanden aus den Vereinen FC Bayern Hof und SpVgg Hof und existiert seit dem Jahr 2005 in der heutigen Form.
Die SpVgg Bayern Hof ist primär ein Fußballverein. Die erste Mannschaft der Herren spielt derzeit in der Bayernliga Nord, gehörte jedoch lange Jahre der Regionalliga Bayern an, was die vierthöchste deutsche Spielklasse ist.
Darüber hinaus gibt es eine Abteilung für Boxsport, eine Abteilung für Leichtathletik sowie eine Abteilung für Gymnastik der Damen.
Die SpVgg Bayern Hof ist ein Verein mit mehreren Hundert Mitgliedern und einem recht großen Anhängerkreis der Fußballmannschaft.

Die Mitgliedschaft in der SpVgg Bayern Hof steht prinzipiell allen Menschen offen, wobei wie in Vereinen üblich über einen Mitgliedsantrag zunächst von einem Gremium des Vereins entschieden werden muss. Danach wird eine Mitgliedsnummer vergeben und die Person ist Mitglied des Vereins. Kinder können bereits ab dem Tag der Geburt Mitglied werden und werden hierbei in ihren Rechten und Pflichten von ihren Eltern (oder Erziehungsberechtigten) vertreten.

Die SpVgg Bayern Hof erhebt von ihren Mitgliedern einen Mitgliedsbeitrag. Dieser Beitrag wird halbjährlich eingezogen, wobei ein Bankeinzug das übliche Verfahren ist. In besonderen Fällen wird auch eine Barzahlung oder die Einzahlung auf das Vereinskonto in Bar akzeptiert.

Die Mitgliedschaft in der SpVgg Bayern Hof erstreckt sich über das laufende Kalenderjahr und verlängert sich automatisch, sofern sie nicht gekündigt wird. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen.
Die Mitgliedschaft im Verein kann jeweils zum Halbjahr, also alle sechs Monate, jeweils vier Wochen im Voraus beendet werden. Wenn die Kündigung etwa über das Formular von abo-manager erfolgt, wird in der Regel eine Kündigungsbestätigung sofort elektronisch übersendet. Eine schriftliche und von Hand unterschriebene Bestätigung kann auf Verlangen ebenfalls sofort übersandt werden.

In besonderen Fällen existieren selbstverständlich gesonderte Kündigungsfristen. Dies gilt etwa für den Fall des Ablebens eines Mitglieds, aber auch im Fall gravierender Änderungen der Lebensumstände. Solche gesonderten Fristen müssen in der Regel beantragt und auch erläutert werden, was indes bei einem familiär geführten Verein kein Problem darstellen dürfte. abo-manager hilft seinen Kunden hier, die Fristen nicht nur einzuhalten sondern auch den entsprechenden Weg zu gehen, um ihre Wünsche erfüllt zu bekommen.

Die erteilte Einzugsermächtigung erlischt prinzipiell mit der Kündigung, sofern keine ausstehenden Zahlungen anhängig sind. Dies kann etwa der Fall sein, wenn das Mitglied mit einer Zahlung im Verzug war. Es empfiehlt sich dennoch, sich bei der Bank zu erkundigen, ob die Einzugsermächtigung ordnungsgemäß widerrufen wurde. Dies gilt im Besonderen dann, wenn mehrere Familienmitglieder Vereinsmitglieder waren und nicht alle die Mitgliedschaft gekündigt haben.

Der Vertrag kann nur innerhalb der ersten vier Wochen widerrufen werden. Auch hier meldet der Manager von abo-manager rechtzeitig den Termin, damit die Kunden zeitgerecht reagieren könen. Dies betrifft nicht nur die Mitgliedschaft; auch Inhaber einer Dauerkarte für die Spiele der Fußballmannschaft der SpVgg Bayern Hof geraten in den Genuss dieses Angebots.

Bewertungen und Erfahrungen mit SpVgg Bayern Hof



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login