TCS - Touring Club Schweiz

Kündigungsadresse:

Touring Club Schweiz

Chemin de Blandonnet, 4
1214 Vernier


Telefon:0844 888 111
Fax:0041848510760
Diese Adresse von TCS - Touring Club Schweiz
haben wir zuletzt geprüft am:

19.03.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.1/5
von insgesamt10

Bewerte den Service von Touring Club Schweiz

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei TCS - Touring Club Schweiz

Touring Club Schweiz Mitgliedschaft kündigen

Ein Austritt beim Motorclub TCS ist natürlich möglich. Damit die Kündigung problemlos ablaufen kann und Ihnen keine unnötigen Kosten entstehen, sollten Sie sich bei der Kündigung an die festgelegten Regeln halten. Diese finden Sie in den Statuten (das ist die Vereinssatzung) von TCS - somit sind die Regelungen für beide Seiten verbindlich. Zur besseren Orientierung listen wir die wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten, hier für
Sie auf.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft kündigen?

Um eine wirksame Kündigung zu erzielen, muss die Mitgliedschaft in schriftlicher Form mit einem formlosen Antrag gekündigt werden. Dieser Antrag muss handschriftlich unterschrieben sein und alle relevanten Daten über das kündigende Mitglied beinhalten. Der Antrag kann per Post oder Fax eingesendet werden. Von Interesse ist der rechtzeitige Eingang bei TCS - nicht der Poststempel. Senden Sie die Kündigung also lieber zu früh als zu spät.

Welche Fristen muss ich einhalten?

Die meisten Verträge müssen innerhalb bestimmter Fristen gekündigt werden - so auch das Abo von TCS.
Die Laufzeit des Abos beträgt jeweils ein Jahr (=12 Monate). Mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten kann das Abo zum Ende jeder Laufzeit gekündigt werden. Das heißt, die Kündigung muss spätestens drei Monate vor Ende der Laufzeit bei TCS vorliegen. Andernfalls besitzt TCS das Recht das Abo um eine weitere Laufzeit zu verlängern - somit würden Ihnen Kosten für ein weiteres Jahr entstehen, was natürlich sehr ärgerlich wäre.
Eine außerordentliche Kündigung ist in den Vereins-Statuten nicht vorgesehen. Lediglich der Ausschluss ist eine weitere Möglichkeit um die Mitgliedschaft im Verein zu verlieren.

Wo muss ich meine Kündigung hinschicken?

Die Kündigung muss schriftlich (also per Post oder Fax) bei der Vereinsleitung eingehen. Wichtig ist eine Unterschrift und der fristgerechte Eingang der Unterlagen. Beachten Sie bei der postalischen Variante also unbedingt die Laufzeiten der deutschen Post.

Wenn Sie alle diese Regeln beherzigen, wird Ihre Kündigung problemlos und bequem ablaufen. Der Verein wird Ihr Abo in Folge der Kündigung zeitnah aufheben. Sie bezahlen dann keine Beiträge mehr - können die spezifischen Dienstleistungen des Abos dann aber auch nicht mehr benutzen. Ihre Kündigung sollte also wohl überdacht und die Motivation dafür abgesichert sein.

Bewertungen und Erfahrungen mit TCS - Touring Club Schweiz

avatar Johanna 5/5

Nachträglich möchte ich noch einmal dem Team von Abo Manager für die Unterstützung danken, die mir bei der Kündigung meiner Reiseversicherung beim TCS Touring Club Schweiz zu Teil wurde. Ich war mir selber nicht sicher, wie ich die Versicherung am besten kündigen sollte und bei Abo Manager hat man mir alle Arbeit abgenommen. Das Schreiben wurde aufgesetzt und auch zum richtigen Termin bei der Versicherung zugestellt. Nun brauche ich die teure Versicherung nicht mehr zu bezahlen und bin darüber sehr zufrieden.

avatar Philipp 3/5

Mit TUTicket hatte ich immer gute Erfahrungen gemacht. Allerdings brauchte ich meine AboCard nicht mehr und wollte diese alsbald als möglich auch kündigen. Der Kundenservice war mir auch dabei hilfreich. Denn dort erfuhr ich, dass ich einfach nur eine Kündigung in schriftlicher Form einreichen muss. Das tat ich auch, allerdings erst nach dem 19. des Monats, sodass ich den Folgemonat nochmals die AboCard bezahlen musste. Das mit dem Datum hätte man mir wohl mitteilen können, aber wenigstens war die AboCard am Ende gekündigt.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login