Theater Hof

Kündigungsadresse:

Theater Hof GmbH

Kulmbacher Straße, 5
95030 Hof


Telefon:09281/ 7070-0
Fax:09281/ 7070-299
Email:info@theater-hof.de
Diese Adresse von Theater Hof
haben wir zuletzt geprüft am:

02.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.5/5
Bewerte den Service von Theater Hof GmbH

Theater Hof Verträge kündigen

Theater Hof Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Theater Hof senden

Adressänderung an Theater Hof senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Theater Hof

Das Theater Hof bietet allen Interessierten unterschiedliche Abos an. Durch die Abos erhält der Abnnonent immer einen guten Platz und spart im Vergleich zu den normalen Eintrittspreisen viel Geld. Die Abos gelten jeweils für eine Spielzeit. Die Spielzeit endet am 30.06. und wird automatisch um eine weitere Spielzeit verlängert, wenn der Abonnent dem Theater keine Kündigung schickt. Die Kündigung muss auf jeden Fall schriftlich erfolgen. Dies kann per E-Mail, Fax oder Post geschehen. Ein Grund muss bei einer Kündigung nicht angegeben werden. Es sei denn, es handelt sich um eine außerordentliche Kündigung. Dann ist der angegebene Grund ausschlaggebend über die Entscheidung des Theaters dieser Kündigung zuzustimmen. Mit der Kündigung erlöschen alle Rechte an den Leistungen des Theaters.


Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Eine Sonderkündigungsfrist wird durch das Theater Hof nur in Ausnahmefällen gestattet. Grund hierfür kann zum Beispiel eine plötzlich auftretende Krankheit sein. In diesem Fall ist es immer ratsam, ein ärztliches Attest beizulegen. Auch bei anderen Gründen ist es immer besser, wenn ein Beweis der Kündigung beigelegt wird. Das wirkt sich positiv auf die Entscheidungsfindung aus. Die Kündigung ist auch per E-Mail oder Fax möglich. Nach dem Eintreffen der Kündigung erhält der Abonnent eine schriftliche Bestätigung über die Entscheidung des Theaters. Diese wird auf dem Postweg verschickt.


Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekomme?

Eine Kündigungsbestätigung wird durch das Theater Hof immer per Post nach circa ein bis zwei Wochen zugestellt. Je nach Auftragslage kann die Zeit variieren.


Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Wenn ein Vertrag gekündigt wird, dann wird auch automatisch die Einzugsermächtigung nichtig. Diese muss also nicht separat gekündigt werden. Die Einzugsermächtigung ist vertragsgebunden und kann daher auch dann nicht wieder aktiviert werden, wenn zu einem späteren Zeitpunkt ein neuer Vertrag abgeschlossen wird. Dann ist es notwendig, dass eine neue Einzugsermächtigung erteilt wird. Das Kundenkonto wird erst komplett gelöscht, wenn alle Beiträge bezahlt wurden.


Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Der Vertrag über ein Abo beim Theater Hof kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Ein Widerruf muss schriftlich per Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Die Angabe eines Grundes muss nicht vermerkt werden. Für einen Widerruf ist der Poststempel entscheidend. Wird der Widerruf zu spät abgeschickt, dann ist nur noch eine fristgemäße Kündigung möglich. In einigen Fällen greift auch das Recht einer Sonderkündigung. Der Abonnent erhält nach dem Eingang des Widerrufs einen schriftlichen Bescheid. Auch im Fall eines Widerrufs erlischt automatisch die erstellte Einzugsermächtigung.

Bewertungen und Erfahrungen mit Theater Hof



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login