Theater Koblenz

Kündigungsadresse:

Theater Koblenz

Clemensstraße 5
56068 Koblenz


Telefon:
Fax:0261/1292850
Email:info(at)theater-koblenz.de
Diese Adresse von Theater Koblenz
haben wir zuletzt geprüft am:

01.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.3/5
Bewerte den Service von Theater Koblenz

Theater Koblenz Verträge kündigen

Theater Koblenz Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Theater Koblenz senden

Adressänderung an Theater Koblenz senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Theater Koblenz

In vielen Familien entscheidet man sich heute zu Sparmaßnahmen und oft möchte man Kosten, wie beispielsweise ein Theater Abonnement einsparen. Wer ein Abonnement im Theater Koblenz hat, kann dieses relativ leicht kündigen. Dabei ist es jedoch wichtig, auf den richtigen Termin zum Kündigen des Abonnements zu achten. Hat man das Abonnement für die laufende Spielzeit nämlich nicht bis spätestens zum 31. März der laufenden Spielzeit gekündigt, so verlängert sich das gleiche Abonnement automatische für eine weitere Spielzeit und der vereinbarte Betrag wird in Rechnung gestellt. Deshalb gilt es, die Entscheidung rechtzeitig zu treffen, wenn man für eine neue Spielzeit keine Verpflichtung mit einem Abo mehr eingehen möchte. Das Abo kündigt man am besten mit einem formellem Brief, in dem man wichtige Angaben wie den Namen des Abonnenten und die Abo Nummer deutlich ersichtlich machen sollte. Ebenfalls muss die Absicht, das Abo zum nächst-möglichen Termin zu kündigen, klar aus dem Schreiben hervorgehen. Das Kündigungsschreiben muss dem Theater Koblenz an die richtige Adresse zugestellt werden und man kann dazu bei der Post eine Einschreibesendung veranlassen. Auf diese Weise hat man eine Betätigung, dass das Schreiben beim Theater ausgeliefert wurde und kann diese zusammen mit einer Kopie des Schreibens verwahren. So kann man den fristgerechten Zugang der Kündigung nachweisen, wenn es zu Schwierigkeiten kommen sollte.
Im Falle, dass die Preise für das Abonnement für die kommende Spielzeit vom Theater Koblenz erhöht werden, nachdem die Kündigungsfrist abgelaufen ist, können Kunden von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Wenn man das Kündigungsschreiben aufsetzt, muss man darin die Kündigung mit der unvorhergesehenen Preiserhöhung begründen. Man sollte darauf bestehen, dass eine Bestätigung der Sonderkündigung vom Theater ausgeschickt wird, so dass man sicher sein kann, dass das Abo wunschgemäß für die nächste Spielzeit gekündigt wurde.
Wer sich für ein Abo beim Theater Koblenz entschieden hat und unmittelbar nach Vertragsabschluss feststellt, dass er das Abo aus verschiedenen Gründen doch nicht wahrnehmen möchte, kann innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum des Vertragsabschlusses das Abo widerrufen. Hierbei gilt es, darauf zu achten, dass das Widerrufsschreiben vor Ablauf dieser Frist beim Theater Koblenz eintrifft. Ebenso wie bei der Kündigung ist es auch beim Widerruf angebracht, diesen in schriftlicher Form abzufassen und dem Theater Koblenz per Einschreiben zuzusenden. Eine Angabe von Gründen ist beim Widerruf nicht notwendig, da es sich dabei um ein Recht handelt, das im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert ist.
Das Theater Koblenz bietet seinen Kunden verschiedene Möglichkeiten, um das Abonnement zu bezahlen. Viele Kunden entscheiden sich dazu, eine Einzugsermächtigung zu erteilen, die es dem Theater ermöglicht, für die jeweils neue Saison den Betrag für die Verlängerung des Abonnements automatisch vom Konto des Kunden abbuchen zu lassen, sobald dieser fällig wird. Kündigt man das Abo beim Theater Koblenz, nehmen viele Personen an, das damit die Einzugsermächtigung von selbst erlischt. Das ist jedoch nicht der Fall. Von der rechtlichen Perspektive handelt es sich bei dem Abo und der Einzugsberechtigung um zwei voneinander unabhängige Vorgänge. Deshalb ist es auch ratsam, die Ermächtigung zum Einzug bei der Bank gleichzeitig zu aufzuheben, wenn man das Abo für die nächste Spielzeit kündigt.

Bewertungen und Erfahrungen mit Theater Koblenz



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login