Theater unterm Dach

Kündigungsadresse:

Theater unterm Dach

Danziger Straße 101
10405 Berlin


Telefon:(030) 90295-3817
Fax:030 / 90295-3823
Diese Adresse von Theater unterm Dach
haben wir zuletzt geprüft am:

16.09.2019

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.1/5
von insgesamt10

Bewerte den Service von Theater unterm Dach

Theater unterm Dach Verträge kündigen

Theater unterm Dach Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Theater unterm Dach senden

Adressänderung an Theater unterm Dach senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Theater unterm Dach

Ein Abo für das " Theater untern Dach " in Berlin zu haben ist schon eine schöne und vor allem bequeme Sache. Man braucht sich nicht für Karten anzustellen, sie werden per Post nach Hause geliefert und man verpaßt auch keine Aufführung. Andererseits ist es aber auch möglich, daß man die Kosten nicht mehr aufbringen kann, der Geschmack hat sich geändert und man möchte lieber Komödien sehen. Es gibt aber auch Zeiten, in denen man befuflich so gefordert wird, daß einfach keine Zeit mehr für einen regelmäßigen Theaterbesuch übrig bleibt. Dann muß man das Abo mit dem " Theater untern Dach " kündigen. Und so sollte man eine Kündigung vornehmen.

Eine Kündigung des Abonnements verfolgt ja das Ziel , den bestehenden Vertrag aufzulösen. Das gilt übrigens für alle beteiligten Partner. Rechtswirksam wird die eingereichte Kündigung erst, wenn sie mit eigenhändiger Unterschrift und schriftlich im Theater vorliegt. Bei einer fristgemäßen Kündigung ist zu beachten, daß die im Vertrag vereinbarten Kündigungsfristen eingehalten werden. Darin können ein Monat, 3 Monate oder auch ein halbes Jahr vereinbart sein. Ist das Kündigungsschreiben nicht vor Beginn dieser Frist beim Theater eingegangen, verlängert sich der Vertrag in der Regel automatisch um ein weiteres Jahr. Inhaltlich ist bei dieser Kündigungsform nur darauf zu achten, daß alle wichtigen Daten vorhanden sind. Dazu zählen Empfänger, Absender, Vertrags- oder Kundennummer.

Dies ist notwendig, um beim Empfänger richtig eingeordnet zu werden. Nicht notwendig ist es einen Kündigungsgrund zu benennen. Als zweckmäßig hat sich auch erwiesen, daß Kündigungsschreiben persönlich vor Ort abzugeben und es sich von einer dazu befugten Person bestätigen zu lassen. Andererseits ist die Versendung per Post ebenfalls möglich. Hierbei sollte man es per Einschreiben mit Empfangsbestätigung versenden. Dies dient bei auftretenden Streitfällen und notfalls auch vor Gericht als Beweis einer fristgerechten Kündigung und der Kenntnisnahme des Empfängers.

Für den Fall, daß das " Theater untern Dach " Preiserhöhungen für die nächste Spielzeit fordert und die Frist für eine ordentliche Kündigung überschritten ist, hat man ein Recht auf eine Sonderkündigung. Aber auch hier ist ein schriftliches Kündigungsschreiben erforderlich, analog der ordentlichen Kündigung und man muß es mit der unvorhergesehenen Preiserhöhung begründen. Auf eine Bestätigung der Sonderkündigung soll man auch hierbei bestehen.

Sollte man sich für ein Abonnement beim " Theater unterm Dach " entschieden und einen Abo- Vertrag mit Unterschrift abgeschlossen haben, besteht innerhalb von 14 Tagen die Möglichkeit, denselben wieder ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Auf zwei Dinge sollte man achten. Erstens muß man es ebenfalls in schriftlicher Form erledigen und zum zweiten darauf achten, daß die Widerrufserklärung spätestens 14 Tage nach Vertragsabschluß beim Theater eingeht.

Wer ein Abo mit dem Theater abgeschlossen hat, regelt oft auch die Bezahlung in Form einer Einzugsermächtigung für die vereinbarten Kosten mit dem Theater. Kündigt man aber das Abo, sollte man ebenfalls die Einzugsermächtigung bei der Bank gleizeitig mit aufheben. Automatisch erfolgt das nicht.

Bewertungen und Erfahrungen mit Theater unterm Dach



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login