üstra

Kündigungsadresse:

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

Am Hohen Ufer, 6
30159 Hannover


Telefon:05111668-0
Fax:051116682349
Diese Adresse von üstra
haben wir zuletzt geprüft am:

17.10.2017

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.3/5
von insgesamt10

Bewerte den Service von üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

üstra Verträge kündigen

üstra Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an üstra senden

Adressänderung an üstra senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei üstra

Üstra Abo kündigen

Die Üstra ist das öffentliche Verkehrsunternehmen in und rund um die Stadt Hannover. Es gibt verschiedene Abos, die angeboten werden, wenn Sie dieses nicht mehr in Anspruch nehmen und somit kündigen wollen, dann gilt es dabei einige Dinge zu beachten.

Kündigungsform und Kündigungsfristen

Im Bereich der Abo´s bei der Üstra können Sie zwischen zwei verschiedenen Laufzeiten wählen, es gibt das Abo für ein halbes und für ein ganzes Jahr. Wenn Sie ein Abo kündigen wollen, dann müssen Sie dies spätesten vier Wochen vor Ablauf zum ersten des Ablaufmonats tun. Wenn Sie also eine Karte haben, die zum 31.03. abläuft, dann muss die Kündigung spätestens am 01.03. bei der Üstra eingegangen sein. Wenn Sie die Frist verstreichen lassen, dann verlängert sich das Abo automatisch noch einmal um die gleiche Laufzeit.
Die Kündigung muss schriftlich an die folgende Adresse gesendet werden:

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG Abonnement-Zentrale
Postfach 2540
30025 Hannover

Am besten versenden Sie die Kündigung per Einschreiben, so können Sie auch sicher sein, dass das Schreiben beim Unternehmen eingegangen ist und wissen vor allem auch genau, wann diese eingegangen ist.

Die folgenden Angaben sollten in dem Kündigungsschreiben enthalten sein:
 

  • vollständiger Name
  • Kundennummer
  • Art des Abbos
  • das Sie fristgerecht kündigen möchten
  • Aufforderung eine Bestätigung über die Kündigung an Sie zu senden

Die Sonderkündigungsmöglichkeiten

Generell ist es in Deutschland so, dass Sie die angegeben Mindestlaufzeiten in einem Vertrag auch einhalten müssen. Wenn Sie den Vertrag allerdings frühzeitig mit der Üstra beenden wollen, dann ist dies nur bei dem Vorliegen eines außerordentlichen Grundes möglich. Zum einen haben Sie die Möglichkeit, dass Abo außerordentlich zu kündigen, wenn die Beiträge angehoben werden, ohne das Sie dabei eine zusätzliche Leistung bekommen. Im anderen Fall ist es auch so, dass Sie eine Abokarte, die Sie beruflich nutzen, auch im Falle einer länger andauernden Arbeitsunfähigkeit oder bei Jobverlust oder Arbeitsplatzwechsel außerordentlich kündigen können. Auch im Mutterschutz oder während der Elternzeit kann ein Abo mit der Üstra jederzeit außerordentlich gekündigt werden. Das gleiche gilt bei einem Wechsel des Wohnortes, wenn der neue Wohnort außerhalb des Einzugsgebietes der Üstra liegt.

Bewertungen und Erfahrungen mit üstra

avatar Amy 5/5

Ein Abo hat man manchmal nur allzu schnell abgeschlossen, weil man es im Moment als günstig betrachtet. Doch dann weiß man oft nicht, wie man es kündigen soll, wenn man es nicht mehr braucht. Genau das passierte mir mit meinem GVH Abo bei der Üstra. Doch dann wurde ich auf Abo Manager aufmerksam. Dort erhielt ich alle Hilfe und Information, die ich benötigte, um das Abo so schnell wie möglich zu kündigen. Die Webseite von Abo Manager habe ich gespeichert, da ich sie bestimmt wieder brauchen werde.

avatar Lina 4/5

Da wir in den Sommerferien umzogen und so nahe der Schule meiner Tochter wohnten, brauchte sie keine SchulCard mehr. Ich kündigte sie daher schon weit im Voraus, damit wir am Ende nicht noch unnötig dafür bezahlen mussten. Die Kündigung schickte ich in schriftlicher Form an die üstra. Diese hat zwar zwei Wochen gebraucht, um mir den Eingang meiner Kündigung inklusive der Annahme der Kündigung zuzusenden, aber damit war die Kündigung auch schon erledigt. Der Service bei der üstra ist auch bei einer Kündigung gut.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login