Unitymedia

Kündigungsadresse:

Unitymedia KabelBW GmbH

Aachener Str. 746 - 750
50933 Köln


Telefon:0221 / 466 191 00
Fax:0221 / 466 191 09
Diese Adresse von Unitymedia
haben wir zuletzt geprüft am:

26.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.9/5
Bewerte den Service von Unitymedia KabelBW GmbH

Diese Verträge von Unitymedia solltet Ihr euch genauer ansehen

Unitymedia Internet

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

Andere Abos und Verträge von Unitymedia

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Unitymedia

Ein Dienstleistungsvertrag bei Unitymedia besitzt entsprechend der Wahl des Kunden eine bestimmte Mindestlaufzeit, in der der Vertrag nicht ordentlich gekündigt werden kann. Sollten Sie sich entschließen zum Ende Ihrer Mindestlaufzeit Ihren Vertrag zu kündigen, so tun Sie dies bitte drei Monate vor Ende des Vertrags.
Wichtig dabei ist, dass Sie die Kündigung schriftlich an die Geschäftsstelle von Unitymedia per Post oder E-Mail senden oder den Vorgang telefonisch mit dem Kundencenter abwickeln. Daher kann es aber möglich sein, dass Sie danach ein gesondertes Schreiben bekommen, in dem Sie die telefonische Kündigung bestätigen müssen.

Gibt es bei Unitymedia Sonderkündigungsfristen?

Unter Vorbehalt der außerordentlichen Kündigung kann Ihnen Unitymedia den Vertrag fristlos kündigen, wenn Sie als Vertragsnehmer Ihren vertraglichen Pflichten nicht nachkommen.
Gleichwohl obliegt Ihnen dieses Recht, wenn Unitymedia nicht seinen vertraglich vereinbarten Pflichten nachkommt. Wichtig ist hierbei immer die Formulierung der außerordentlichen Kündigung unter Angabe des Grundes, weshalb der Vertrag aufgelöst werden soll.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekomme?

Die Bestätigung der Kündigung erhalten Sie schriftlich von Unitymedia binnen 14 Tagen nach EIngang der schriftlichen Kündigung in der Geschäftsstelle oder schon im Vorraus , sofern Sie den Vertrag per E-Mail gekündigt haben.

Erlischt mit der Kündigung automatisch meine an Unitymedia erteilte Einzugsermächtigung?

Aufgrund des Datenschutzgesetzes an das sich jede Institution halten muss, werden alle Daten, die Sie zu Beginn des Vertragsabschlusses angeben und hinterlegen mussten, aus der Datei der Unitymedia gelöscht.
Es empfiehlt sich allerdings die Einzugsermächtigung extra und schriftlich zu kündigen. Entweder formuliert man ein separates Schreiben oder fügt diese Option in die Kündigung Ihres Dienstleistungsvertrages mit ein.
Sofern Sie gegenüber Unitymedia noch offene Forderungen haben, erlischt die Einzugsermächtigung bis zum Ausgleich dieser Summe nicht. Somit kann trotz Kündigung immer noch Geld von Ihrem Konto eingezogen werden. Sollte dies der Fall sein, haben Sie für den Fall das Recht , sofern der Einzug unberechtigt ist, der Lastschrift bei Ihrer Bank zu widersprechen. Allerdings sollten Sie Unitymedia im Falle des Widerspruchs über Ihr Vorgehen schriftlich informieren.

Wie lange kann ich meinen Dienstleistungsvertrag von Unitymedia widerrufen?

Ebenso wie bei jedem anderen Vertragsabschluss steht Ihnen bei Unitymedia die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen nach Abschluss des Vertrages zu.

Über Ihren Nutzeraccount beim Abo-Manager ist es Ihnen weiterhin möglich Ihre bestehenden Verträge ganz leicht und schnell zu kündigen. Dabei wählen Sie in Ihrem Vertragsbereich bei Unitymedia den entsprechenden Vorgang, den Sie ausführen möchten. Dabei können Sie schnell und zuverlässig Kündigungen durchführen, Ihren Vertrag widerrufen oder Ihre Bankverbindung ändern bzw. Ihre erteilte Einzugsermächtigung revidieren.
Sollten Sie Beim Abo-Manager Ihre Vorgänge ausführen, dann gelangen Sie nach Wahl des Vorgangs in ein Mailprogramm in dem ein vorgefertigter Text hinterlegt ist. Diesen ergänzen Sie entsprechend durch Ihre Kundendaten. Im nächsten Schritt scannen Sie Ihre Unterschrift ein und laden Sie, laut Anleitung, hoch, da eine vertragliche veränderung oder Auflösung nur durch eine handschriftliche Bestätigung in Form der Unterschrift gültig ist.
Wenn Sie den jeweiligen Vorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie wenige Minuten später eine Bestätigungsmail, die die Durchführung des Vorgangs nachweist.

Bewertungen und Erfahrungen mit Unitymedia

avatar Vincent 5/5

Ende letzten Jahres sollte der bei Unitymedia bestehende Vertrag für Festnetz und DSL gekündigt werden. Fristgerecht, 7 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit, wurde das Schreiben aufgesetzt, ausgedruckt, unterschrieben und per Post an Unitymedia geschickt. Ca 2 Wochen später lag eine Bestätigung von Unitymedia für die Kündigung vor, der Anschluss wurde pünktlich abgeschaltet. Die Kündigung verlief also zügig und ohne Probleme, lediglich mehrere Anrufe nach erfolgter Kündigung zur "Rückgewinnung" trüben ein wenig das Bild. Diese gibt es aber wohl bei jedem Provider.

avatar Marlene 5/5

Mit dem Kabelnetzbetreiber Unity Media kauft man sich ein absolutes Qualitätsprodukt. Da der Anbieter aber nicht bundesweit tätig ist musste ich den Vertrag leider kündigen. Dies ging recht einfach durch den Umzug. Zur Sicherheit wurde die Kündigung per Einschreiben verfasst, die Bestätigung kam prompt per Post und der Vertrag wurde zügig beendet.



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login