UseNeXT

Kündigungsadresse:

Aviteo Ltd. Zweigniederlassung

Josephspitalstraße 15
80331 München


Telefon:089 - 20 17 20 17
Fax:089 - 20 17 20 18
Email:info@usenext.de
Diese Adresse von UseNeXT
haben wir zuletzt geprüft am:

01.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
Bewerte den Service von Aviteo Ltd. Zweigniederlassung

UseNeXT Verträge kündigen

UseNeXT Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an UseNeXT senden

Adressänderung an UseNeXT senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei UseNeXT

UseNeXT ist ein tolles Downloadprogramm, wo allerdings nicht jeder zufrieden sein muss. Da ist es für Betroffene wichtig, dass sie erfahren, wie sie beim Anbieter kündigen können und was es zu beachten gibt. Daher reicht es aus, wenn sich Interessenten hier ein wenig umschauen, weil hier finden sich die Informationen wieder, die für die Kündigung wichtig sind.

Welche Kündigungsfristen gibt es?

UseNext zeichnet sich dadurch aus, dass das Downloadportal meist von längeren Vertragslaufzeigen lebt. Deswegen dauert es zwei Jahre, ehe eine Kündigung überhaupt berücksichtigt werden kann. Es gibt allerdings auch einjahres Verträge, sodass auch darauf zu achten ist. Fakt ist, dass alle beide Varianten im Bezug auf die Verträge eine Kündigungsfrist von vier Wochen vor Ende der eigentlichen Vertragslaufzeit verlangen, ehe die Kündigung rechtens im Unternehmen von UseNeXT akzeptiert wird.

Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Es gibt keine Sonderkündigungsfristen. Das bedeutet auch nicht, wenn sich jemand im Zeitraffer vertan hat, um seine eigentlich gewünschte Kündigung zu verfassen. Hier zeichnet sich UseNeXT leider als sehr unprofessionel aus, was viele Kunden natürlich ärgert. Es ist daher wichtig, dass Betroffene darauf achten, dass sie rechtzeitig kündigen, um nicht weiterhin die Kosten von UseNeXT tragen müssen.

Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekommen?

Eine Bestätigung der Kündigung funktioniert bei UseNeXT eigentlich sehr schnell. Im Regelfall wird die Kündigung auf die hinterlegte E-Mail Adresse eigentlich direkt am Eingangstag zumindest bestätigt, damit der Empfang garantiert werden kann. Doch wer via Post ein Kündigungsschreiben erwartet, der muss sich etwas gedulden. Hier zeichnet sich aus, dass UseNeXT etwa bis zu vierzehn Tage benötigt, um die Kündigung bestätigen zu können.

Erlöscht mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Es gibt eine Einzugsermächtigung, wo UseNeXT sofort abbucht, um den Vertrag für gültig zu erklären. Hier werden direkt die ein bis zwei Jahres Gebühren abgebucht. Wer nicht rechtzeitig kündigt, der muss damit leben, dass eine weitere Abbuchung stattfindet. Doch sobald ein Kündigungsschreiben herausgesandt wurde ist es wichtig, direkt auf den Widerruf der Einzugsermächtigung zu bestehen, weil dann ist die Einzugsermächtigung ebenso sofort vergessen. Jetzt kann und darf das Unternehmen nicht mehr abbuchen.

Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Wer sich für UseNeXT entscheidet, der hat vierzehn Tage Zeit, ehe der Vertrag widerrufen werden muss. Denn in dieser Zeit ist es wichtig, dass die Kündigung schnell beim Unternehmen eingeht, um garantieren zu können, dass UseNeXT am Ende nicht doch das Geld vom Konto abbucht, was natürlich nicht so toll wäre, wenn man auf die Summe achtet.

Bewertungen und Erfahrungen mit UseNeXT



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login