VfL Wolfsburg

Kündigungsadresse:

VfL Wolfsburg e.V.

In den Allerwiesen, 1
38446 Wolfsburg


Telefon:05361 - 8903 - 0
Fax:05361 - 8903 - 150
Email:verwaltung@vfl-wob.de
Diese Adresse von VfL Wolfsburg
haben wir zuletzt geprüft am:

26.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.3/5
Bewerte den Service von VfL Wolfsburg e.V.

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei VfL Wolfsburg

Die Mitgliedschaft beim VFL Wolfsburg gilt zuerst bis zum 30.06 eines Jahres. Wird die Mitgliedschaft nicht bis zum 30.04. schriftlich gekündigt, dann verlängert sie sich um ein weiteres Jahr. Laut AGB muss der Mitgliedschaft pünktlich widersprochen werden, ansonsten ist eine Kündigung erst zum Ende des nächsten Geschäftsjahres wirksam. Die Kündigung kann per Fax, Mail oder per Post an die Vereinsadresse gesandt werden. Ein Grund kann angegeben werden, ist aber keine Verpflichtung Sobald die Kündigung beim VFL Wolfsburg eintrifft, erfolgt nach einer kurzen Bearbeitungszeit eine Bestätigung für das Mitglied. In manchen Fällen ist eine Sonderkündigung möglich, hierbei ist der angegebene Grund ausschlaggebend für eine Zustimmung oder Absage.


Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Die AGBs sind für alle Mitglieder verbindlich. Trotzdem kann es immer wieder zu Gründen kommen, in denen es möglich ist, dass das Mitglied bereits früher aus dem Vertrag entlassen werden kann. Das ist zum Beispiel bei einer schweren und plötzlich auftretenden Krankheit der Fall. Hier sollte das Mitglied unbedingt den Kündigungsgrund näher erläutern und wenn möglich, ein Attest oder andere Schriftstücke der Kündigung beilegen.


Wie lange dauert es bis ich eine Kündigungsbestätigung bekomme?

Jede Kündigung muss zuerst geprüft werden. Eine Kündigungsbestätigung wird vom VFL Wolfsburg nach ein bis zwei Wochen verschickt. Diese geht dem Mitglied auf dem Postweg zu.


Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Immer wenn ein Vertrag gekündigt wird, dann erlischt am Ende auch die Einzugsermächtigung. Das funktioniert ganz automatisch und Bedarf keiner zusätzlichen Kündigung. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt erneut eine Mitgliedschaft beim VFL Wolfsburg erwünscht sein, dann muss eine neue Einzugsermächtigung ausgestellt werden. Das Mitgliedskonto dagegen wird erst komplett gelöscht, wenn alle Zahlungen eingegangen sind. Sollte am Ende des Geschäftsjahres noch eine Zahlung offen sein, dann sollte das Mitglied diese so schnell wie möglich ausgleichen.


Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Da es sich bei der Mitgliedschaft des VFL Wolfsburg um einen Vertrag handelt, so gilt das Recht, dass dieser Vertrag innerhalb der ersten 14 Tage widerrufen werden kann. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen. Ein Grund für den Widerruf muss ein Mitglied nicht angeben. Wichtig ist nur, dass der Widerruf pünktlich und schriftlich beim VFL Wolfsburg eingeht. Das kann auf dem Postweg oder per Mail oder Fax geschehen. Ausschlaggebend ist bei einem Widerruf auf dem Postweg der Eingangsstempel. Sollte dem Widerruf entsprochen werden, so erhält das Mitglied eine Bestätigung. Die Einzugsermächtigung erlischt in diesem Fall sofort. Bereits gezahlte Spenden oder Beiträge können nicht zurück erstattet werden.

Bewertungen und Erfahrungen mit VfL Wolfsburg



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login