Volkstheater Rostock

Kündigungsadresse:

Volkstheater Rostock GmbH

Patriotischer Weg 33
18057 Rostock


Telefon:(0381) 381 46 00
Fax:(0381) 381 46 19
Email:vtrinfo@rostock.de
Diese Adresse von Volkstheater Rostock
haben wir zuletzt geprüft am:

29.11.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

4.0/5
Bewerte den Service von Volkstheater Rostock GmbH

Volkstheater Rostock Verträge kündigen

Volkstheater Rostock Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an Volkstheater Rostock senden

Adressänderung an Volkstheater Rostock senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Volkstheater Rostock

Das Volkstheater Rostock bietet interessierten und regelmäßigen Theaterbesuchern attraktive Abos an. Hat sich der Kunden für ein Abo entschieden, läuft es für eine gesamte Spielzeit, wenn es nicht rechtzeitig gekündigt wird. Der Stichtag für eine Kündigung ist der 30. Juni eines jeden Jahres. Somit muss ein Abonnement der Spielzeit 2015/2016 zum 30. Juni 2016 schriftlich gekündigt werden, damit es sich nicht automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Dies hätte zur Folge, dass mit Beginn der neuen Spielzeit und vor der ersten Abovorstellung der gesamte Jahresbeitrag des Abos für diese Spielzeit zu entrichten ist.

Gleiches gilt für Abo- und Platztausche. Diese müssen ebenfalls bis zum 30. Juni beim Abo-Büro eingegangen sein, um für die folgende Spielzeit berücksichtigt werden zu können. Alle Änderungswüsche, die nach diesem Stichtag eingehen, können vom Abo-Büro nicht mehr berücksichtigt werden.

Das Volkstheater Rostock bietet seinen Kunden kein Sonderkündigungsrecht an. Abonnements können also nicht unterjährig gekündigt werden. Allerdings ist die Abokarte übertragbar.

Die Kündigung beim Volkstheater Rostock ist direkt an das Abo-Büro des Unternehmens zu richten. Die Adresse lautet
Volkstheater Rostock GmbH
Doberanter Straße 134 - 135
18057 Rostock

Das Abo-Büro hat auch für seine Kunden zu folgenden Zeiten geöffnet.
Montags von 13 bis 15 Uhr, dienstags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr sowie freitags von 10 bis 12 Uhr.

Fragen rund um die Kündigung können auch per Telefon, Fax oder per E-Mail eingeholt werden. Die Kontaktdaten des Volkstheater Rostock sind:
Telefon: 0381 381 46 00
Fax: 0381 381 46 19
E-Mail: vtrinfo@rostock.de


Das Wichtigste zur Kündigung für Sie zusammengefasst

Kündigen Sie schriftlich. Denn eine mündliche Kündigung oder eine Kündigung per Telefon kann vom Abo-Büro nicht akzeptiert werden.

Senden Sie die schriftliche Kündigung rechtzeitig ab. Denken Sie unbedingt daran, dass eine Kündigung beim Volkstheater zum 30. Juni eingegangen sein muss, um entsprechend Ihren Wünschen bearbeitet werden können. Am besten geben Sie die Kündigung persönlich ab oder lassen sich die Zustellung vom Zustellunternehmen bestätigen.

Bestehen Sie auf eine schriftliche Bestätigung der Kündigung. So können Sie beweisen, dass die Kündigung beim Volkstheater Rostock fristgerecht eingegangen ist. Aufgrund eines größeren Bearbeitungsaufwandes gerade zum Ende einer Spielzeit kann es zu verlängerten Wartezeiten bei der Kündigungsbestätigung kommen. Sollten Sie nach längerer Wartezeit noch keine Kündigungsbestätigung erhalten haben, sollten Sie diese einfordern.

Denken Sie unbedingt auch daran, Ihre Einzugsermächtigung zu widerrufen, sollten Sie den Bankeinzug als Bezahlmethode gewählt haben. Lassen Sie sich ebenfalls den Widerruf der Einzugsermächtigung von dem Abo-Büro schriftlich bestätigen.

Bewertungen und Erfahrungen mit Volkstheater Rostock



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login