Waldbröl

Kündigungsadresse:

Stadt Waldbröl

Nümbrechter Str. 18-21
51545 Waldbröl


Telefon:02291) 85-0
Fax:02291) 85-125
Email:info(a)waldbroel.de
Diese Adresse von Waldbröl
haben wir zuletzt geprüft am:

02.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.8/5
Bewerte den Service von Stadt Waldbröl

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei Waldbröl

Der Vertrag mit dem Unternehmen Waldbroel läuft auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit von dem Nutzer gekündigt werden. Die Vertragslaufzeit mit diesem Unternehmen ist gültig mit dem Tag, an dem der Vertrag geschlossen wurde. Dieser Vertrag wird mit einer Bestätigungsmail gültig. Die Kündigung des Vertrages kann schriftlich an den Support per E-Mail oder per Fax geschickt werden oder einfach durch Löschung des Nutzerprofils durchgeführt werden. Somit ist keine Wartezeit nötig und der Nutzer kann ohne anfallende Kosten die Nutzung der Plattform beenden.


Gibt es Sonderkündigungsfristen?

Dadurch, dass es keine rechtliche Kündigungsfrist gibt, ist auch eine Sonderkündigungsfrist nicht zu erwirken. Der Vertrag ist ohne Angabe von Gründen jederzeit und ohne Zeitangabe an jedem Tag zu beenden. Auch das Recht zu einer außerordentlichen, fristlosen Kündigung aus einem eventuellen wichtigen Grund bleibt in diesem Fall unberührt. So muss sich kein Nutzer auf eine besondere Kündigungsfrist einstellen. Es entstehen auch keine Kosten und der Anbieter muss bei der Kündigung auch keine Kosten rückerstatten, da die Nutzung kostenfrei ist und so auch keine Kosten bei der Nutzung entstehen. Mit der Nutzung dieser Formulare und des Accounts ist jeder Nutzer auf der rechtlich sicheren Seite.


Wie lange dauert es, bis ich eine Kündigungsbestätigung bekommen?

Nach einer Kündigung wird umgehend eine E-Mail als Kündigungsbestätigung an den Nutzer gesendet. Damit ist das Vertragsverhältnis aufgehoben. Mit dieser Kündigungsbestätigung ist der Vertag beendet und es können keine weiteren Forderungen von einer der beteiligten Seiten gestellt werden. Die Kündigungsbestätigung spielt in diesem Fall keine sonderliche Rolle, da es auch keine feste Vertragsdauer gibt. Mit diesem Vertrag ist keinerlei Bindung einzugehen und eine Befreiung aus dem Vertrag ist problemlos und unbürokratisch zu erreichen. Sollte es mit der Bestätigung länger dauern, kann eine Anfrage gestellt werden, die dann eine genaue Antwort geben kann.


Erlischt mit der Kündigung automatisch meine erteilte Einzugsermächtigung?

Die Nutzung der von Brandingplace bereitgestellten Dienste sind für Privatkunden kostenfrei, soweit sich nicht Gegenteiliges aus der Leistungsbeschreibung auf der Seite abomanager.de ergibt. Auf Dienste, die sich als kostenpflichtig erweisen, wird das Unternehmen vor Inanspruchnahme ausdrücklich hinweisen. Kostenpflichtige Dienste und deren angegeben Preise sind alle mit der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer in einer Höhe von 19% versehen. Wenn Kosten entstehen, müssen die Entgelte sofort nach Zustandekommen des Vertrages und bei Nutzung des Dienstes der Versendung eines Schreibens bezahlt werden. Dabei ist es unabhängig, ob die Übermittlung erfolgreich war oder nicht. Alle Zahlungen werden über die von dem Unternehmen bereitgestellten Zahlungswege getätigt. Das geht zum Beispiel im Lastschriftverfahren oder per PayPal.

 

 

Wie lange kann ich meinen Vertrag widerrufen?

Ein Widerruf muss nicht getätigt werden, da es auch keine Kündigungsfrist gibt. Dann ist einfach nur das für den Nutzer zu Verfügung gestellte Profil wieder abzumelden. Somit ist ein Widerrufsrecht nicht gegeben und es müssen auch hier keine Fristen eingehalten werden. Damit ist das Widerrufsrecht hinfällig und muss nicht genutzt werden. Ein Widerrufsrecht besteht nur bei einem befristeten Vertrag, der für beide Parteien bindend ist. Dies trifft aber in keinster Weise zu und auch die Nutzung der Plattform und die Nutzung der Formulare sind für Privatpersonen kostenfrei.

Bewertungen und Erfahrungen mit Waldbröl



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login