Online Videothek Abo widerrufen

Abo Manager hilft den Online Videothek Vertrag zu widerrufen

Widerrufe einen individuellen Vertrag erinnerung
widerruf

Infos und Tipps zum Widerruf des Online Videothek Vertrages

Online Videotheken sind beliebt, denn hier können Videofilme schon kurz nach der Ausstrahlung im Kino angeschaut werden. Hier findet sich eine reichhaltige Datenbank, die keine Wünsche offen lässt. Da lohnt es sich auch ein wenig Zeit und Geld zu investieren um diese Filme anzuschauen. Dank neuester Technologien ist es sogar möglich, diese Filme auf einem großen Fernseher zu sehen und nicht mehr nur auf einem kleinen Computerbildschirm. Nun ist es aber nicht nur wichtig, zu wissen, wie ein Account oder besser noch eine Mitgliedschaft bei der Online Videothek abgeschlossen werden kann, sondern auch wie diese Mitgliedschaft widerrufen wird. Eine Mitgliedschaft in der Online Videothek richtet sich nach den aktuellen Preisen. Hier ist es nicht selten, das diese auch monatlich bezahlt werden kann.

Wie kann die Mitgliedschaft in der Online Videothek widerrufen werden?

Um die Mitgliedschaft in der Online Videothek zu widerrufen, ist es leider nicht ausreichend, den Account zu löschen. Hier bedarf es einem Schriftwechsel zwischen dem Anbieter und Dir. Du musst also einen Brief schreiben um diesen Widerruf rechtskräftig zu hinterlegen. Dann kannst Du aber sicher sein, das Du den richtigen Weg gewählt hast und das Abonnement schnell wieder entfernt hast. Im Normalfall hast Du vielleicht eine kurze Testzeit abgeschlossen. Dann musst Du auch monatlich zahlen. Kündige dann nach Möglichkeit schon vor Monatsende, denn sonst verlängert sich Dein Vertrag um einen weiteren Monat. Um die Kündigung zu widerrufen kannst Du den postalischen Weg suchen. Dieser ist der einzig richtige Weg.

Finden sich Widerrufsfristen?

Ja, in der Regel schon. Du musst mit einer Frist bei einem Widerruf in der Onlinevideothek auch mit Fristen rechnen. Du kannst normale Verträge innerhalb einer Frist von 2-4 Wochen widerrufen. Das obliegt immer dem jeweiligen Anbieter. Davon finden sich recht viele und damit sei Dir empfohlen, immer die Vertragsbedingungen genau durch zu lesen. Lege nicht einfach blauäugig einen Account an. Mit dieser Mitgliedschaft geht auch immer eine Zahlungsverpflichtung einher.

Was musst Du noch zum Rechtlichen wissen?

Rechtlich ist es nur wichtig, das Du die Widerrufsfristen einhälst. Du hast das Recht den Account und damit auch den Vertrag bei der Online Videothek zu kündigen, wenn Du nicht zufrieden bist. Schicke diesen Brief zur Sicherheit als Einschreiben ab. Einfach nur als Brief ist zwar auch in Ordnung aber es kann dann immer behauptet werden, das dieser Brief nie angekommen ist. Also zur Sicherheit eine Unterschrift verlangen. Nur so kann Dein Widerruf erfolgreich sein.

Was musst Du noch bei einem Widerruf der Online Videothek beachten?

Schreibe auf jeden Fall in den Brief Deine komplette Adresse. Auch die Kundennummer solltest Du bei deinem Widerruf nicht vergessen. Dann ist noch die Unterschrift sehr wichtig, denn diese bekräftigt deinen Widerruf. Damit sollte nichts mehr schief gehen und Dein Widerruf ist erfolgreich.

Die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Widerruf

Der Widerruf ist erfolgreich, wenn Du dich an die Fristen hälst. Bist Du hier unsicher und möchtest Dich genauer informieren schreibe eine kurze Mail an Deine Online Videothek. Damit wirst Du hoffentlich Hilfe bekommen und Dein Widerruf gelangt zur richtigen Stelle. Vielleicht ist es auch möglich, den Widerruf per E-Mail zu senden.

 

Diese Online Videotheken wurden vor kurzem widerrufen

Dein Online Videothek Anbieter ist nicht dabei? Nutze doch ganz einfach unsere Suche oben auf dieser Seite oder lass dir Alle Online Videothek Anbieter anzeigen.

Melde dich kostenlos an und verwalte
deine Abos und Verträge