Verlag widerrufen

Abo Manager hilft beim Widerruf des Verlag Vertrags

Widerrufe einen individuellen Vertrag erinnerung
widerruf

Eine Mitgliedschaft bei einem Verlag widerrufen

Das kennst Du bestimmt auch, es klingelt und ein junger Mann oder ein junges Mädchen steht vor Deiner Tür, appelliert an Dein gutes Herz und daran, dass Du mit einem Zeitungsabonnement für eine bessere Zukunft dieser Person sorgst. Da Du ein gutes Herz hast, suchst Du Dir in aller Eile eine Zeitung aus und unterschreibst diesen Vertrag. Schon nach Abschluss dieses Vertrags ärgerst Du Dich, dass Du das gemacht hast. Aber Du kannst diesen Vertrag widerrufen. Als Verbraucher steht Dir ein Widerrufsrecht zu, das unter einer bestimmten Maßgabe greift. Du bist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft nur zu Zwecken des persönlichen Gebrauchs abschließt und nicht zu gewerblichem Nutzen aus Deiner selbstständigen Tätigkeit.

Ein 14-tägiges Widerrufsrecht

Du hast als Privatperson das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne dass Du Gründe angeben musst, diesen Vertrag zu kündigen beziehungsweise zu widerrufen. Damit Du Dein Widerrufsrecht nutzen kannst, musst Du eine eindeutige Erklärung, dass ein Brief sein kann, der per Post versandt wird, aber auch eine Mail oder ein Fax erklären, dass Du den Entschluss gefasst hast, diesen Vertrag zu widerrufen. Bei den meisten Verlagen bekommst Du schon einen Widerrufsformular online das Du ausfüllst und abschickst. Damit die Widerrufsfrist gewahrt wird, solltest Du aber die Widerrufsfrist einhalten und diese schon vor Ablauf der Frist an den Verlag senden.

Du bekommst Dein bislang bezahltes Geld wieder

Der Verlag ist verpflichtet, Dir alle Kosen, Welche Du bis zum Widerruf geleistet hast bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des Widerrufs zurückzuzahlen. Einschließlich der Lieferkosten. Die Rückzahlung wird genauso durchgeführt wie die erste Zahlung vorgenommen wurde. Die Zahlung kann aber bis zum Erhalt der Ware einbehalten werden. Zumindest solange, bis Du bewiesen hast, das Du die Ware zurückgeschickt hast. Die Ware, in diesem Fall eine Zeitung oder ein Buch muss innerhalb von 14 Tagen zurückgeschickt werden, Diese Frist kann gewahrt werden, wenn Du innerhalb dieser 14 Tage die Ware abgesendet hast. Allerdings, hast Du die Kosten für die Rücksendung zu tragen.

Bei Wertverlust der Ware

Hast Du von dem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht. Hast Du aber auch die Pflicht das Die Ware welche Du bis dahin erhalten hast fehlerfrei wieder an den Verlag zurück zuschicken. Das gehört ebenfalls zu dem Widerrufsrecht dazu. Das Widerrufsrecht kann erlöschen, oder zu einem Ausschluss gereichen, wenn bei den Verträgen zur Lieferung etwaiger Waren welche nicht vorgefertigt sind oder sie nicht ausdrücklich auf Dich zugeschnitten sind.

Den Tag des Vertrag Abschlusses norieren.

Also nimm Dir zu Herzen, das Du nichts unterschreibst, das Dir etwas bringt, was Du nicht wirklich brauchst oder was Dir aufgezwungen wurde. Falls Du Dein Widerrufsrecht nicht in Anspruch nimmst, dann hast Du keine Möglichkeit den Vertrag vorzeitig zu kündigen. Dann wirst Du das Buch so oft lesen können bis Du das reguläre Vertragsjahr kündigen kannst. Aber auch hier musst Du schon 6 Wochen vorher widerrufen, damit der Widerruf in Kraft treten kann. Wenn Du auch dies vergessen solltest, dann verlängert sich der Vertrag automatisch und Dein Zeitungsständer wird gut gefüllt sein oder auch Dein Bücherregal. Am besten ist es, wenn Du Dir auf einem Kalender einträgst, wann Du den Vertrag unterschrieben hast.

 

Diese Verlag Verträge wurden vor kurzem widerrufen

Dein Verlag Anbieter ist nicht dabei? Nutze doch ganz einfach unsere Suche oben auf dieser Seite oder lass dir Alle Verlag Anbieter anzeigen.

Melde dich kostenlos an und verwalte
deine Abos und Verträge