BBBank

Kündigungsadresse:

BBBank eG

Herrenstraße 2-10
76133 Karlsruhe


Telefon:07 21 141-0
Fax:07 21 141-497
Email:direkt@bbbank.de
Diese Adresse von BBBank
haben wir zuletzt geprüft am:

02.12.2016

Alle Angeben ohne Gewähr
Gefällt Dir unsere Seite?
Gib einfach eine Bewertung ab.

3.9/5
Bewerte den Service von BBBank eG

Diese Verträge von BBBank solltet Ihr euch genauer ansehen

BBBank Online Banking

  • Informationen zum Vertrag
  • Besonderheiten zum diesem Vertrag
  • Kündigung
  • Widerruf
  • Änderung der Bankverbindung mitteilen
  • Adressänderung mitteilen

Andere Abos und Verträge von BBBank

BBBank Verträge kündigen

BBBank Verträge widerrufen

Änderung der Bankverbindung an BBBank senden

Adressänderung an BBBank senden

Wissenswertes rund um Kündigungen und Widerrufe bei BBBank

So schnell wie man ein Konto eröffenen oder eine Kreditkarte bei der BBBank beantragen kann, so einfach und schnell ist auch eine Kündigung, wie man der nachfolgenden Anleitung entnehmen kann.


Kündigung, so funktioniert es bei der BBBank

Damit die Kündigung bei der BBBank wirksam ist, muss diese schriftlich erfolgen. Möglich ist eine Kündgung per Post, Fax oder direkt in einer BB-Bankfiliale. Damit die Kündigung auch an der richtigen Stelle ankommt, sollte man sich vorher bei der BBBank informieren an welche Adresse oder Faxnummer die Kündigung zu richten ist. Bei letzterem, der Kündigung in der BB-Bankfiliae ist kein Kündigungsschreiben notwendig, alle notwendigen Unterlagen erhält man dort. Im Kündigungsschreiben selbst, muss man lediglich seine persönlichen Daten eintragen, die betreffende Kontonummer sowie der Bank mitteilen das man eine Kündigung wünscht. Ein Kündigungsgrund muss man nicht benennen, der Wunsch der Kündigung reicht vollkommen aus. Wer das Kündigungsschreiben nicht selbst verfassen möchte, der kann auch auf das Internet zurückgreifen. So gibt es im Internet zahlreiche Seiten auf denen man Muster-Kündigungsschreiben herunterladen kann. Diese Muster-Kündigungsschreiben muss man dann lediglich mit den notwendigen Angaben ergänzen, ausdrucken und schon ist das Kündigungsschreiben fertig. Kündigt man sein Konto bei der BBBank schriftlich per Post oder Fax, so erhält man bereits nach wenigen Werktagen eine Mitteilung über den Eingang der Kündigung.


Kündigungsfristen bei der BBBank

Bei der BBBank gibt es für die einzelnen Kontomodelle, aber auch für Kreditkarten und andere Finanzprodukte keine Kündigungsfristen. Dies bedeutet, eine Kündigung kann man jederzeit vornehmen. So kann man sein Konto mit sofortiger Wirkung oder zu einem gewünschten Datum kündigen. Was man möchte, sollte man klar und deutlich im Kündigungsschreiben formulieren. Macht man dies nicht, erfolgt die Kündigung sofort. Dies bedeutet, man kann weder Geld abheben noch Überweisungen durchführen oder andere Funktionen nutzen.


Bankverbindung nicht vergessen

Natürlich sollte man bei einer Kündigung, insbesondere wenn man schriftlich kündigt, nicht seine Bankverbindung vergessen. Diese ist notwendig falls man noch ein Guthaben hat oder die Bank noch Gebühren einziehen möchte.


Widerruf und Sonderkündigungsrecht

Neben der regulären Kündigung, gibt es noch den Widerruf. Dies bedeutet, nach Kontoeröffnung und dem dementsprechenden Vertragsabschluss, kann man diesen in einer Zeit von 14 Tagen wiederrufen. Der Widerruf hat schriftlich zu erfolgen. Sollte man in diesen 14 Tagen bereits Leistungen genutzt haben, muss man die entsprechenden Gebühren die dafür anfallen, auch der BBBank bezahlen. Ein Sonderkündigungsrecht gibt es bei der BBBank zwar auch, da aber eine Kündigung jederzeit und mit sofortiger Wirkung erfolgen kann, ist dieses Sonderkündigungsrecht für einen Kunden nicht interessant und kann vernachlässigt werden.

Bewertungen und Erfahrungen mit BBBank



Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet. facebook login